Mercedes

Mercedes


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 9783898807180

 

Bibliografie: ca. 220 Seiten, ca. 700 farbige Abbildungen, 210 x 270 mm, gebunden, ISBN: 978-3-89880-718-0

Inhalt: Dieses umfangreiche Handbuch erläutert in ausführlich beschriebenen und bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen alle wichtigen Reparatur-, Instandhaltungs- und Optimierungsarbeiten an einem der beliebtesten Fahrzeuge der Offroad-Szene.

 

35,00 *
Versandgewicht: 1.055 g
Artikel-Nr.: Mercedes-Benz Strich-8

Mit der 1968 präsentierten Baureihe W 114/115 setzt Daimler-Benz gleich in mehrfacher Hinsicht Akzente und spricht bei der Modellvorstellung dann auch folgerichtig von der "Neuen Generation": Neben einem Fahrwerk, das den absolut neuesten Stand der Technik widerspiegelt, kann der Neue auch mit einem im Vergleich zu seinen flossentragenden Vorgängern wesentlich grazileren Karosserie-Design punkten. Dank der kompromisslosen Fertigungsqualität und den für extreme Langlebigkeit bekannten Triebwerken verkauft der Stuttgarter Autobauer in neuen Jahren Produktionszeit mehr als 1,9 Millionen Exemplare des Modells der oberen Mittelklasse.

Für die Buchreihe "Autos, die noch Typen waren" lädt Sie Mercedes-Benz-Kenner und Strich-Acht-Experte Heribert Hofner zu einer informativen, aber auch amüsanten Zeitreise ein, die zeigt, dass Automobilgeschichte immer auch ein Stück Zeitgeschichte ist. Sie lernen deshalb nicht nur alle Varianten dieser Mittelklasse-Ikone kennen, sondern Sie erfahren auch, was den Strich-Acht zu einem Kultauto gemacht hat.

Illustriert mit zeitgenössischem Bildmaterial - darunter viele, bislang unveröffentlichte Bilder aus privaten Fotoalben - präsentiert das Buch die vielen Gesichter dieser Stuttgarter Automobillegende, die sich selbst über 35 Jahre nach Produktionsende immer noch einer treuen Anhängerschaft erfreut.

Eine wunderbare Hommage an ein besonderes Stück Automobilgeschichte.

128 Seiten, 180 Abbildungen, 218 x 275 mm, gebunden

 

14,99 *
Versandgewicht: 900 g
Artikel-Nr.: Mercedes-8

Perfektion von ihrer schönsten Seite

Klassisch, schön, verlässlich …

Es war die Zeit der großen Umbrüche. Auch das Automobildesign blieb davon nicht verschont. 1967 ließ Daimler-Benz die Heckflossen der Adenauer-Ära hinter sich und brachte die Baureihen W 114 und W 115 im klaren, kantigen Kastendesign auf den Markt. Die Linienführung stammte aus der Feder von Paul Bracq, der auch die Oberklassen-Modelle gestaltete. Von Mercedes-Liebhabern werden diese beiden Modellreihen wegen ihrer fast identischen Karosserie heute unter dem Begriff „Strich 8“ zusammengefasst.

Beide Reihen wurden bis 1976 gebaut, die erreichten Stückzahlen lagen bei etwa zwei Millionen Automobilen. Die Reihe W 115 umfasste die Modelle mit Vier- oder Fünfzylindermotoren, die Sechszylinder hießen W 114. Diese Unterscheidung wurde getroffen, weil ursprünglich zwei verschiedene Frontpartien geplant waren. Tatsächliche Unterschiede im Karosserieaufbau finden sich aber erst ab 1972, bei den Modellen 280/280 E.

Die „Strich 8“ sind berühmt für ihre Zuverlässigkeit und auch heute noch gelegentlich im Straßenverkehr zu sehen. Sie bieten solide Qualität und reichlich Platz bei moderatem Spritverbrauch. Kein Wunder, dass vor allem die Dieselmodelle damals zum Standardfahrzeug des Taxigewerbes wurden.

Mit vielen zeitgenössischen Fotos und Grafiken lässt dieses liebevoll gestaltete Buch eines der erfolgreichsten Autos der Jahre um 1970 lebendig werden.

Für alte wie junge Fans des ersten Millionensellers mit Stern!

112 Seiten, 55 Farbfotos, 88 S/W Fotos, 4 farbige Abbildungen, 8 S/W Abbildungen.

14,90 *
Versandgewicht: 702 g
Artikel-Nr.: Lintelmann

Seit mehr als einem halben Jahrhundert zählen die SL-Sportwagen von Mercedes-Benz zu den betörendsten und begehrenswertesten Automobilen der Welt. Dieses Buch lässt mit mehr als 140 brillanten Fotografien die Geschichte der Autolegende Revue passieren: Vom klassichen 300 SL Flügeltürer über die Pagoden-Baureihe bis zu der 2008 vorgestellten jünsten Generation der SL-Klasse werden alle Mitglieder der SL-Familie ausführlich porträtiert. Ein Highlight für jeden SL-Fan!

144 Seiten

15,00 *
Versandgewicht: 498 g
Artikel-Nr.: Ponton

Die Vier- und Sechszylindermodelle von 1953 bis 1962

Der Mercedes Ponton war das Auto, das in der Nachkriegszeit den Wiederaufbau und das "Wir sind wieder wer" in Blechform verkörperte. Wer sich zwischen 1953 und 1962 für einen neuen Ponton entscheiden konnte, der hatte es zu etwas gebracht. Mittlerweile ist die hübsche runde Mercedes-Mittelklasse ein echter Klassiker.

Der Ponton genießt bis heute das Image von Solidität. Es wurden rund eine halbe Million Stück gebaut: 400.000 Vierzylinder, von denen wiederum die Hälfte Dieselmotoren hatte, und 100.000 Sechszylinder. Für gut erhaltene oder gut restaurierte Autos werden immer höhere Preise verlangt, und ein Ende der Entwicklung ist gar nicht abzusehen.

Dies ist das Buch zum Ponton-Kauf. Der handliche Ratgeber ist Ihr bester Begleiter auf dem Weg zum eigenen klassischen Stern. Hier finden Sie kompakt und übersichtlich alles Wissenswerte. Sie erhalten wertvolle Tipps zu den verschiedenen Modellen, lernen die Schwachstellen kennen und erfahren, welche Arbeiten auf Sie kommen könnten. So lässt es leichter verhandeln, damit Sie das passende Auto zum fairen Preis bekommen. Denn eines ist sicher: Billiger werden die Pontons auf absehbare Zeit wohl nicht. Dazu gibt es Infos über die erforderlichen Dokumente, die technischen Eckdaten udn Ausstattungsdetails sowie wertvolle Adressen und weitere Informationsquellen.

144 Seiten, ca. 150 farbige Abbildungen, ca. 148 x 210 mm

14,99 *
Versandgewicht: 409 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand