Fahr

Fahr


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: TRAK_FAH_T164

D 180 H mit Schaltplan

Ausgabe 1955

in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch 

ca 106 Seiten 

A 4

Nachdruck

25,00 € *
Versandgewicht: 300 g
Artikel-Nr.: TRAK_FAH_T 40

D 180H mit Motor AKD 12 Z, 24 PS

mit Schalt und Schmierplan

Ausgabe 1955

ca 34 Seiten 

A 5

Nachdruck

13,00 € *
Versandgewicht: 52 g
Artikel-Nr.: TRAK_FAH_T229

D 133 N , D 133 T mit 25 PS

inkl. Schaltplan 

ca 52 Seiten 

A 5

Nachdruck

15,00 € *
Versandgewicht: 77 g
Artikel-Nr.: TRAK_FAH_ T109

Ausgabe 1958

ca 50 Seiten 

A 5

Nachdruck

12,00 € *
Versandgewicht: 75 g
Artikel-Nr.: TRAK_FAH_T141

Betriebsanleitung und Ersatzteile

ca 58 Seiten 

A 5

Nachdruck

12,00 € *
Versandgewicht: 84 g
Artikel-Nr.: TRAK_FAH_T135

 Ausgabe 1954

ca 35 Seiten 

A 5

Nachdruck

10,00 € *
Versandgewicht: 47 g
Artikel-Nr.: TRAK_FAH_T246

für die Typen D 12 N und D 12 NH inkl. Schaltplan

mit Güldner Motor 1DA, 1 Zylinder 12  PS

gebaut 1952-1954

ca 89 Seiten 

A 4

Nachdruck

24,00 € *
Versandgewicht: 239 g
Artikel-Nr.: TRAK_FAH_T 316

gültig ab Schlepper Nr. 50001

ca 95 Seiten 

A 4

Nachdruck

24,00 € *
Versandgewicht: 261 g
Artikel-Nr.: Fahr Rabe

In 23 Jahren entstand die beachtlche Zahl von über 90.000 robusten Dieselschleppern der Marke Fahr. Zählt man die Fertigung für Güldner und KHD mit, so hat das Gottmadinger Unternehmen mehr als 100.000 Traktoren gebaut.

Als die familiengeführte Fahr A.G. 1938 in den Schlepperbau einstieg, blickte das Landtechnik-Unternehmen bereits auf eine fast 70-jährige Geschichte zurück. Gleich mit ihrem Erstling gelang den Gottmadingern eine solide, durchdachte Konstruktion. Dieses Buch widmet sich detailliert allen Fahr Traktoren-Typen; vom Pionier F 22 und den Holzgas-Schleppern, den Umbau-Bulldogs der Nachkriegszeit und den großen luftgekühlten Maschinen vom Schlage eines D 60 L bis zu den äußerst langlebigen Kleinschleppern D 15/D 17. Besondere Erfolge gelangen Fahr auch mit dem verlässlichen D 180 H - der zum meistverlauften Modell wurde - oder dem formschönen und fortschrittlichen D 177 aus der gemeinsam mit Güldner aufgelegten Europa-Reihe.


Darüber hinaus werden Einachser, Tragschlepper, Geräteträger und das Farmobil beschrieben. 450 Fotos zeigen aktuell für dieses Buch fotografierte Schlepper in restauriertem oder patiniertem Zustand, aber auch viele historische schwarz/weiß-Aufnahmen - häufig unveröffentlichte Motive - aus dem Archiv der Fahr-Schlepper-Freunde e. V.. Hinzu kommen Datenblätter und ein gutes Dutzend ausgewählter Original-Prospekte.

Die Beteiligung von Klöckner-Humboldt-Deutz an Fahr im Jahr 1961 und die folgende Fertigung von Deutz-Schleppern in Gottmadingen wird ausführlich geschildert; ebenso die Geschichte von Fahr Argentina und die Entwicklung am Standort Gottmadingen bis heute. Ergänzt wird der Band mit der Firmengeschichte der - beim Verkauf an Greenland - 118 Jahre alten, fest in der Region verwurzelten Maschinenfabrik Fahr AG.

280 Seiten, 450 Fotos

30,00 € *
Versandgewicht: 1.098 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand