MAN


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: MAN Omnibusse

Als im Juni 1915 die Geburtsstunde des Nutzfahrzeugbaus der MAN schlägt, rechnet wohl keiner der Beteiligten mit der rasanten Entwicklung, die diese neue Abteilung des Traditionsunternehmens nehmen wird. Vom Partner der Saurer-Werke wird die MAN innerhalb weniger Jahre zu einem Technologieführer im Nutzfahrzeugbau. Nach dem zweiten Weltkrieg gelingt der Aufstieg auf den zweiten Platz unter den deutschen Omnibusherstellern.

Der Autor zeichnet die Firmengeschichte der MAN von den Anfängen bis in die Jetztzeit nach. Er bietet mit vielen erstmals veröffentlichten Fotos und umfangreichen technischen Daten einen kompletten Überblick über alle Omnibusbaureihen der MAN.

Seiten: 340
Illustrationen: 1200
49,90 *
Versandgewicht: 1.229 g
Artikel-Nr.: LKW_MAN_2745

zum Fahrgestell mit Motor D. 1040 GIWH - NR 667 - 6

LKW 41 , 2 t , ÖAF Nachbau , Typ ML 4500 S , ML4500 A

Ausgabe 1942

ca 350 Seiten

A 5

Nachdruck

70,00 *
Versandgewicht: 420 g
Artikel-Nr.: Allradfahrzeuge

Die schweren Allradfahrzeuge mit ihren drei oder vier Achsen sind die Stars auf den Straßen und die Spezialisten im Gelände. Von diesen Fahrzeugen mit ihren PS-starken Supermotoren geht eine enorme Faszination aus. Der Autor war mit großem Engagement in ganz Deutschland unterwegs. Hier zeigt und erläutert er die spannendsten Allrad-Fahrzeuge von Magirus-Deutz, MAN und Mercedes-Benz. Fahrzeuge, die man nicht alle Tage zu sehen bekommt!

144 Seiten, 280 Bilder

14,90 *
Versandgewicht: 622 g
Artikel-Nr.: LKW_MAN_2769

Teil 1Gerätebeschreibung

Teil 2 Bedienuncsanleitung, Pflege und Sicherheit

mit Schaltplänen und Farbirgen Schema der

Weiterleitungs Druckluft Bremsanlage, DDv 2320/011-12

ca 288 Seiten

A 5

Nachdruck

55,00 *
Versandgewicht: 260 g
Artikel-Nr.: Lastenhimmel
20,00 *
Versandgewicht: 529 g
Artikel-Nr.: Unverfälscht

Unverfälscht - so zeigen die über 150 Fotos den Lastwagenalltag in den 1970er und 1980er Jahren. Neben alten Arbeitspferden, die hier und danoch im Einsatz standen, hielt Hellmut Buscher auch die jeweils neuesten Typen ihrer Zeit im Bild fest. Es spannt sich ein weiter Bogen von den letzten aktiven 8000er Büssing bis hin zu Scania, Volvo & Co.

20,00 *
Versandgewicht: 383 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand