Harley Davidson


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 34 Ergebnissen
Artikel-Nr.: 9783667125125

Meilensteine aus Milwaukee: Alle Harley-Davidson-Modelle seit 1903

In Harley-Davidsons 120-jähriger Geschichte sind einige legendäre Maschinen entstanden, viele davon über Jahrzehnte verfeinert. Gleichzeitig hat die Motorradmarke aus Milwaukee aber auch immer ein feines Gespür für den Zeitgeist bewiesen.

Mitchel Bergeron präsentiert die legendärsten, berühmtesten und wildesten Modelle der Harley-Davidson-Geschichte in einer umfangreichen Enzyklopädie: vom allerersten Prototyp über die Silent Gray Fellow bis hin zu den neuesten CVO Electra Glides und Softails. Natürlich dürfen auch Knucklehead, Panhead, Pea Shooter, Sportster, Shovelhead, Evolution, Twin Cam, V-Rod und all die anderen nicht fehlen. Hintergründige Texte, starke Fotos und umfangreiche technische Daten runden das Werk ab.

  • 120 Jahre Harley-Davidson: Markengeschichte (nicht nur) für Fans
  • Aufwendig gestalteter Bildband mit fantastischen Fotografien und informativen Texten
  • Harley-Modelle von 1903 bis heute mit technischen Daten und vielen Hintergrundinfos
  • Alles über das ikonische Harley-Design und die Technik der berühmten Motorräder
  • Ideales Geschenk für Harley-Fahrer und Motorradfans

Von King Road bis Street Bob – die besten Harley-Bikes im Markenporträt

Wenn man seine Augen schließt und sich ein Motorrad vorstellt, ist die Chance groß, dass das Ergebnis wie eine Harley-Davidson aussieht. Kein Wunder, denn Harley baut bis heute archetypische Motorradmodelle, wie sie auch aus der Anfangszeit des motorisierten Zweirads stammen könnten. In diesem Buch kommen alle Harleys zusammen, die echte Biker kennen müssen. Ergänzt durch moderne und historische Bilder sowie Marketing-Material aus dem Archiv wird die Faszination der amerikanischen Motorradmarke erlebbar!

Seiten: 288 Format: 24.3 x 28.4 cm, Fotos und Abbildungen: 350

49,90 *
Versandgewicht: 1.997 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_0519

Mit Schmiertabellen

ausgabe 1929 in Deutsch

ca 44 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 66 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_0607

750ccm WLC Millitary Model

Ausgabe 1941

Englische Ausgabe

ca 38 Seiten

A 5

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 54 g
Artikel-Nr.: 9783768853323

Vor über fünfzig Jahren entwarf ausgerechnet die damals schon eher konservative Firma Harley-Davidson das erste Superbike der Welt, die Sportster. Seitdem gibt es zwei grundverschiedene Harley- Baureihen: die auf Tourentauglichkeit ausgerichteten "großen" Modelle mit separatem Primärantrieb und Getriebe - und die kleinere, leichtere, straffer abgestimmte Sportster-Serie mit kompakterem Antriebsblock. Harley-Spezialist Pascal Szymezak stellt die bis heute reichende Geschichte dieser Modellfamilie vor. Er beschreibt die verschiedenen Baureihen der Sportster, ihre Technik, ihre sportlichen Ableger und ihren Einfluss auf die gesamte Modellentwicklung bei Harley-Davidson. Dazu kommen viele Eindrücke aus der sehr lebendigen Sportster-Szene. Mit zahlreichen Fotos vieler typischer Modelle - ein Fest für alle Harley-Fans!
192 Seiten

35,00 *
Versandgewicht: 1.223 g
Artikel-Nr.: Harles Davidson T406

Modelle 1940 - 1958

Solo, WLD, WLA, WLDR, Seitenwagen und Sevi-Car

Beschreibung, Instandsetzung, Bedienungsanweisung,mit vielen Abbildungen

Beschrieben werden z.B. Kabelbaum (inkl Schaltpläne), Motor, Vergaser, usw.

Deutsche Ausgabe

ca 84 Seiten

A 4

Nachdruck

 

30,00 *
Versandgewicht: 229 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_1648

1 Zylinder 2 Tackt

Ausgabe 1975

Englische Ausgabe

ca 45 Seiten

Nachdruck

16,00 *
Versandgewicht: 64 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_1732

Ausgabe 1973

Englisch Ausgabe

ca 48 Seiten

A 5

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 66 g
Artikel-Nr.: 9783613032583
Basiswissen für Motorradfans
Die Große Reihe zur Marken und Modellgeschichte mit technischen Daten, Fakten und Bildern
Der Katalog der nach Europaexportierten Motorradtypen von Harley Davidson
Alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Mit Datentabellen. Mit farbigen Bildern
Harley Davidson E/F bis FLH ( 1936-1984), FLT/FLHT ( seit 1980), Softail FXST ( seit 1980), Sportster ( seit 1957), FX Super Glide, ( 1971-1986), FXR Super Glide II( 1982-1994), FXD Dyny Glide ( seit 1991), VRSC V Rod ( seit 2002), Buel ( 1997-2009)
Unglaublich. Da bietet eine Firma seit 100 Jahren fast das gleiche Produkt an – und liegt mehr im Trend denn je. In den vergangenen Jahrzehnten kurz vor dem Untergang, sind die Schwermetall-Produzenten aus Milwaukee nun wieder groß im Geschäft. Und mehr noch: Inzwischen bietet jeder Motorradhersteller Bikes nach Harley-Strickmuster an. Doch eine Kopie ist kein Ersatz für das Original, eine Harley-Davidson bleibt unverwechselbar. Dieser Band gibt Aufschluss über die Modelle aus dem Hause Harley.
144 Seiten,  200x140 mm
12,00 *
Versandgewicht: 295 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_1056

Englische Ausgabe

ca 60 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 83 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_0033

Ausgabe 1962

Englische Ausgabe

ca 60 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 81 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_1744

Arbeiten zur Instandhaltung

Reparaturhinweisen und Technische Daten

Ausgabe 1978

Englische Ausgabe

ca 79 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 109 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_0691

1200ccm - 1281 ccm

Ausgabe 1934 - 1940

Englische Ausgabe

ca 46 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 63 g
Artikel-Nr.: 9783667109842

Motorradhersteller Harley-Davidson mit der Ablösung seiner noch aus den 1980er-Jahren stammenden Motoren der so genannten Evolution-Serie. Das nun eingesetzte Triebwerk mit dem Namen »TwinCam 88« (88ci = 1450 cm3) war eine komplette Neuentwicklung, auch wenn das grundlegende Konzept seiner Vorgänger (luftgekühlter OHV-Zweizylinder in V-Bauweise mit 45°-Zylinderwinkel) lediglich durch eine zweite, unten liegende Nockenwelle (TwinCam) ergänzt wurde.Diese Motorengeneration ist 2007 auf 96 ci und seit 2010 auf 103 ci (1548 und 1688 cm3) vergrößert worden. Sie dient dem größten Teil des Modellprogramms als Antrieb und vereint große Zuverlässigkeit, Leistung und Standfestigkeit mit dem Sound und dem Aussehen klassischer Harley-Motoren. Das Buch bietet alle Informationen, die der interessierte Motorradfahrer zur Wartung und Reparatur einer „TwinCam“-Harley benötigt. Besonders wertvoll: die farbigen Stromlaufpläne.
In diesem Buch:Softail 88 cid 1450 cm³ 2000 bis 2006Softail 96 cid 1548 cm³ 2007 bis 2011Softail 103 cid 1688 cm³ 2012 bis 2015Dyna-Glide 88 cid 1450 cm³ 1999 bis 2006Dyna-Glide 96 cid 1548 cm³ 2007 bis 2014Dyna-Glide 103 cid 1688 cm³ 2012 bis 2015Touring 88 cid 1450 cm³ 1999 bis 2006Touring 96 cid 1548 cm³ 2007 bis 2014Touring 103 cid 1688 cm³ 2010 bis 2015
272 Seiten, in Folie eingeschweißt

34,90 *
Versandgewicht: 729 g
Artikel-Nr.: Harley_T_855

Modell 1926

Mit Schmierplan

ca 80 Seiten

A 5

Deutsche Ausgabe

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 112 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_1231

Modell 1928

Mit Schmierplan

Deutsche Ausgabe

ca 80 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 69 g
Artikel-Nr.: Harley Davidson 1918-78

Harley-Davidson Motorräder sind so etwas wie eine Legende. Seit dem Jahren 1903 gelten sie als der Inbegriff des Amerikanischen Motorrades schlechthin, und Generationen von Enthusiasten rund um den Erdball haben sie seither zu faszinieren vermocht. Dieser Band der Schrader Motor Chronik zeigt einen internationalen Querschnitt durch sechzig Jahre Harley Davidson Werbung, eine interessante Dokumentation zum Thema Motorrad Geschichte für den Liebhaber der schweren, imposanten Klassiker aus Milwaukee
96 Seiten,  In Folie eingeschweißt

14,00 *
Versandgewicht: 299 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_1494

750 SV

Englische Ausgabe

ca 60 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 80 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_1942

Alle K Modelle von 1952 bis 1956

Englische Ausgabe

ca 70 Seiten

A 4

Nachdruck

22,00 *
Versandgewicht: 194 g
Artikel-Nr.: Harley-Davidson Sportster

XL, XLH, XLCH 883 Hugger, Sportster, Deluxe 1970 und 1971 und von 1986 bis 2003 
XL, XLX-61, XLH, XLCH, XLS 1000 Sportster, Roadster, Anniversary von 1972 bis 1985 
XL, XLH 1100 Sportster 1986 und 1987 
XL, XLH 1200, 1200 C, 1200 S Sportster von 1998 bis 2003

Wartungsarbeiten, Reparatur, Aus- und Einbau: 
Alle Abläufe / Alle Handgriffe / Alle Abmessungen

Unverzichtbar für alle, die ihr Motorrad selbst warten! Alle notwendigen Informationen sinnvoll zusammengefasst und übersichtlich präsentiert. Schritt für Schritt dargestellte Arbeitsgänge, klar zugeordnete Fotos und Zeichnungen. Motor, Kupplung, Getriebe, Fahrwerk, Bremsanlage, Kühlsystem und Elektrik: technische Daten, Abmessungen, Drehmomente – alles, was der Schrauber wissen muss. 
Mit 11 teilweise mehrseitigen farbigen Stromlaufplänen!

Aus dem Inhalt: 
Harley-Davidson und die Sportster-Modelle

  • Wartungsintervalle und -abläufe

*Motor, Kupplung und Getriebe warten und reparieren

  • Bremsanlage – Kontrolle, Einstellung, Reparatur
  • Kraftstoffsystem und Zündanlage
  • Federung und Lenkung – Kontrolle und Einstellung
  • Fehlersuche mit System
  • Werkzeuge und Hilfsmittel – Umfang, Pflege, Anwendung
  • 223 Seiten
39,90 *
Versandgewicht: 1.123 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_0486

XL1000, XLCH1000

Ausgabe 1977 in englisch

ca 64 Seiten

A5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 84 g
Artikel-Nr.: MOT_HARLEY_D_1720

Modelle 42 WLA Solo - WL - G 1940 bis 1952

Englische Ausgabe

ca 80 Seiten

A 4

Nachdruck

25,00 *
Versandgewicht: 278 g
Artikel-Nr.: Altes Wissen 1924

Altes Wissen 1924

Damals wie heute, richtet sich das Buch an Motorrad-Besitzer und Enthusiasten aus der Zeit von 1910 bis in die 1920er Jahre. Einst vermittelte es aktuelle Kenntnisse rund um die Pflege und Wartung des Motorrades im Alltag. Heute ist der Inhalt vor allem für Liebhaber historischer Motorräder interessant. Altes Wissen ist erforderlich, um erfolgreich Motorräder aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten oder auch das historische Zweirad zu nutzen.
Die inhaltlich unveränderte Neuauflage des Buches: „Praktisches reparaturbuch für Motorradfahrer“ von Richard Hofmann in der Ausgabe von 1924 bietet ein umfangreiches Fachwissen rund um die Motorräder der frühen 1920er Jahre.

Neuausgabe , 162 Seiten

25,00 *
Versandgewicht: 433 g
Artikel-Nr.: Motorradkunde

„Das vorliegende Buch bringt eine erschöpfende Zusammenfassung aller jener Fragen, wie sie sich bei der Ausübung des Motorradsportes der Erfahrung nach und unter Berücksichtigung der Fortschritte der Technik herausgebildet haben. Es will dem theoretisch vorgebildeten Fahrer die Umsetzung seiner Kenntnisse in die Praxis ermöglichen und dabei das ergänzen, was und doch in der Praxis oft eine bedeutende Rolle spielt.“ So Dr. Albert Sachs in seinem Vorwort von 1928.

Die inhaltlich unveränderte Neuauflage des Buches: „Motorradkunde für Fahrer“, von Dr. Albert Sachs in der Ausgabe von 1928, bietet umfangreiches Fachwissen rund um die Motorräder der damaligen Zeit.
Damals wie heute, richtet sich das Buch an Motorrad-Besitzer und Enthusiasten aus der damaligen Zeit. Einst vermittelte es aktuelle Kenntnisse rund um die Pflege und Wartung des Motorrades im Alltag. Heute ist der Inhalt vor allem für Liebhaber historischer Motorräder interessant. Altes Wissen ist erforderlich, um erfolgreich Motorräder aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten oder auch das historische Zweirad zu nutzen.

Im Anhang finden sich neben den Tabellen ein Verzeichnis von über 500 Motorradmarken und 500 Schlagworte zur Motorradkunde.

356 Seiten, Broschur

25,00 *
Versandgewicht: 409 g
Artikel-Nr.: Motorrad Band 3

Das Buch „Das Motorrad und seine Konstruktion“ von Curt Hanfland, in der Reihe „Altes Wissen“, widmet sich als Band 2 und Band 3 der Curt Hanfland Bücher, im Verlag Johann Kleine Vennekate, der Zweirad Motorisierung der 1920er und der frühen 1930er Jahre (2. Auflage). 
Zeitgleich erscheint als Band 1 der Curt Hanfland Serie der Titel „Der Fahrrad-Hilfsmotor – seine Konstruktion und Anwendung“ und auch Band 2 "Das Motorrad und seine Konstruktion".

Über 90 Jahre sind vergangen, seit Curt Hanfland im Jahr 1924 das Vorwort zur ersten Auflage seines Buches „Das Motorrad und seine Konstruktion“ verfasst hat. 1934 erschien eine 2. Auflage mit einer Ergänzung von L. Ptaczowsky.
Bereits 1922 veröffentlichte Curt Hanfland mit dem Buch „Der Fahrrad-Hilfsmotor – seine Konstruktion und Anwendung“ die wohl umfassendste zusammenhängende Abhandlung über die Fahrradhilfsmotoren die frühen 1920er Jahre.
Im Verlag Johann Kleine Vennekate erscheinen nun diese beiden Bücher in einer dreiteiligen Ausgabe der Reihe: „Altes Wissen“.
Damals richteten sich diese Bücher als Ratgeber, bzw. als Bauanleitung an Interessenten und vermittelten aktuelle Kenntnisse rund um die Pflege und Wartung des motorisierten Zweirades im Alltag. Heute ist der Inhalt vor allem für Liebhaber historischer Motorräder interessant. Altes Wissen ist erforderlich, um erfolgreich Motorräder aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten oder auch das historische Zweirad zu nutzen. 

386 Seiten

25,00 *
Versandgewicht: 654 g
Artikel-Nr.: KW

Ein nostalgisches und sehr nützliches Vergnügen für Zweiradfreunde: der unveränderte Nachdruck der beiden bekanntesten Selbsthilfe-Ratgeber für Motorradfahrer.

1959 erschien der Titel »Besser machen - Arbeiten an Motorrädern«. Der Autor Carl Hertweck gab wichtige Ratschläge, Tipps und Anweisungen für den richtigen Umgang mit Schraubendreher und Gabelschlüssel, während er sich in dem kurz darauf veröffentlichten »Kupferwurm« den Tücken der Bordelektrik widmete.
Was Hertweck damals liebevoll und fachkundig erklärte, wie er zur Systematik in der Fehlersuche anleitete, das hat bis heute, trotz Einzug der Elektronik, Gültigkeit behalten. Und seine Schlossertipps für schnellere Föxe, Mäxe oder BMWs sind sowieso längst schon Legende - und in diesem Reprint jetzt endlich wieder nachzulesen.

Eine Lesevergnügen der ganz besonderen Art, nicht nur für Oldtimerfreunde.

Seitenzahl: 760
Abbildungen: 817 s/w Bilder
Format: 170mm x 240mm

39,90 *
Versandgewicht: 1.667 g
Artikel-Nr.: Motorrad-Gespanne

Von den Grundlagen der Bauweise und der Fahrwerksgeometrie über die geschichtliche Entwicklung ( erstes Patent: England 1903 ) bis hin zu fahrtechnischen Hinweisen gibt Ralf Heinsohn einen umfassenden Überblick zum Thema. auch Kauf und Zulassung, physikalische Grundlagen des Fahrens auf drei Rädern, Urlaubsreisen und Winterfestigkeit werden behandelt. Technische Zeichnungen erleichtern das Verständnis, Zitate, Erlebnisberichte und Anekdoten lockern den Text auf. Ein Grundlagenbuch für Einsteiger und gleichzeitig ein Schmöker für den Kenner
192 Seiten

28,00 *
Versandgewicht: 605 g
Artikel-Nr.: 9783613032439

In den 70er Jahren erlebte die Motorradindustrie ihre Blütezeit. Vom zweirädrigen Autoersatz der Nachkriegsjahre entwickelte sich das Motorrad zum Freizeit- und Sportgerät der Babybommer-Generation. Die Motorradindustrie selbst tat ein Übriges, um die Nachfrage anzuheizen. Praktisch im Stundentakt erschienen neue, attraktive und vor allem immer leistungsfähigere Modelle, die nichts mit den »Windsbräuten« und »Elefanten« der Altvorderen zu tun hatten. Motorradfahren wurde zum Synonym von Freiheit und Abenteuer, und jeder, der ein Zweirad fahren konnte, fühlte sich ein wenig wie Peter Fonda. Kurzum: Die Motorräder von damals sind heute längst Kult und Achim Gaier legt mit diesem Typenkompass das entsprechende Buch vor. Hier fahren noch einmal die Legenden von gestern vor, die bekannten wie auch die unbekannten Zweirad-Klassiker jener goldenen Motorradjahre - von Honda bis Yamaha, von BMW bis Zündapp.
Basiswissenfür Motorrad Fans
Die große Reihe zur Marken und Modellgeschichte mit technischen Daten, Fakten, Bildern
Die wichtigsten, die schönsten, und die Schrillsten Motorräder der Disko Ara
Alle wichtigen Informationen auf einen Blick. ausführliche Datentabellen.
Mit brillanten zeitgenössischen Farbfotos von Ulrich Schwab
Aermacci, Benelli, Biomota, BMW, Bultaco, Ducati, Harley Davidson, Hercules, Honda, Horex, Jawa, Kawasaki, Laverda, Maico, Malanca, Moto Morini, Moto Guzzi, Münch, MV Agusta, MZ, Noton, OSSA, Sanglas, Suzuki, Triumph, Van Veen, Yamaha, Zündapp
128 Seiten  205x140 mm

12,00 *
Versandgewicht: 279 g
Artikel-Nr.: Stoffregen
Die Technik heutiger Motorräder ist hochkomplex und steht der Technik im Automobil in nichts nach. Antidive, ABS, Katalysator oder Niederquerschnitts-/ Breitreifen erfordern Erklärungen, die bislang in keinem Fachbuch zusammenfassend dargestellt sind. Man muss aber weder Kfz-Meister sein noch Maschinenbau studiert haben, um das Buch verstehen zu können. Fundiert, trotzdem leicht verständlich und mit umfangreichem Bildmaterial spricht der Autor Fachleute wie auch technikbegeisterte Motorradfahrer an, die mehr wissen wollen, als die Bedienungsanleitung hergibt. Nachdem zuletzt das Kapitel Kraft- und Schmierstoffe neu aufgenommen wurde, wird das Buch jetzt um ein Kapitel Zubehör erweitert.
Der Inhalt:
Grundlagen, Arbeitsweise, Konstruktion, von Motorradmotoren, Motorradauslegung, Kupplung, Schaltgetriebe, Radantrieb, Konstruktion, und Festigkeit von Fahrwerken, Fahrdynamik, Kraft und Schmierstoffe, Zubehör
Die Zielgruppe:
Techniker und Ingenieure in Studium und Praxis, Teilnehmer an Meisterkursen, Technisch interessierte Motorradfahrer
Gesamtfahrzeug: Fahrwiderstände, Fahrleistungen. Motor und Antrieb: Arbeitsweise und Bauformen von Motorradmotoren - Motorentuning - Kupplung, Schaltgetriebe und Radantrieb - Kraftstoff und Schmieröl. Fahrwerk: Konstruktive Auslegung - Fahrdynamik und Fahrversuch - Bremsen. Karosserie und Gesamtentwurf: Design, Aerodynamik. Individualisierung: Zubehör und Technikverbesserung - Trends und mögliche Zukunftsentwicklungen
410 Seiten,  240x170 mm
29,00 *
Versandgewicht: 409 g
Artikel-Nr.: 9783613871687

Wenn einer ein Motorrad hat , dann fängt er an zu schrauben. Das ist heute nicht anders als früher. mit dem Unterschied: Damals mußte man zum Werkzeug greifen, heute kann man.
Doch vieles von dem, was heute ab Werk montiert wird , mußten unsere Großväter noch für gutes Geld nachträglich zukaufen, Scheinwerfer, Hupe, Gepäckhalter, Auspufftüten, Ständer, Hinterradfederung und Sozius, mit dem Arne Leute - Vehikel Motorrad lies sich richtig Geld verdienen. In den Sechzigern, als die Bikes mit einer anständigen Ausstattung daherkamen, rückte der Fahrer ins Blickfeld der Werbung. Diese Schrader Motor Chronik zeigt die Interessanten Prospekte und Inserate rund ums Motorrad : Zubehör, Ersatzteile, Betriebs und Pflegemittel- eine Fundgrube nicht nur für Oldie Besitzer
96 Seiten
In Folie eingeschweißt

20,00 *
Versandgewicht: 336 g
Artikel-Nr.: 9783768852012

Das Offroad-Fahren mit dem Motorrad, sei es bei Motocross-Veranstaltungen oder im Enduro-Sport, ist eine Herausforderung ganz besonderer Art. Balance bei geringstem Tempo, Sprünge über Bodenwellen und Hindernisse, in vollem Drift gefahrene Kurven ? die Bandbreite der geforderten Fähigkeiten und der notwendige körperliche Einsatz sind hoch. Nicht umsonst hat ein Großteil der Motorradakrobatik hier seine Wurzeln. Die vorliegende Schule des Offroad-Motorradfahrens wendet sich sowohl an Neulinge wie auch an Fortgeschrittene dieses Motorsports jenseits des Asphalts. Mit genauen Beschreibungen sowie zahlreichen Abbildungen und Fotosequenzen vermittelt Donnie Bales Grundlagen und Feinheiten des Beschleunigens und Bremsens, des Kurvenfahrens und Springens im Gelände. Einer der berühmtesten Fachleute dieser Sportart, Ex-Rennfahrer und Weltmeister-Trainer Gary Semics, rundet die Lektionen durch seine in der Szene bekannten Tipps zu zentralen Fahrtechniken ab. »Offroad« ist ein Grundlagenbuch zum Thema und ein Muss für jeden Enduro- und Motocross-Freund.
208 Seiten, in Folie eingeschweißt

35,00 *
Versandgewicht: 1.022 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 34 Ergebnissen