Pannonia


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: MOT_PAN_2237

TL 250 / F

TL 250 / D

TL 250 / B

124 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 85 g
Artikel-Nr.: MOT_PAN_2546

 

TL 250/F, TL 250/L, TL 250/S inkl. Seitenwagen, 1-Zylinder 2-Takt-Motorräder 50er/ 60er Jahre

mit Batterie- und Schwungmagnetzündung,

Ausgabe in deutsch

ca 215 Seiten

A5

Nachdruck

40,00 *
Versandgewicht: 522 g
Artikel-Nr.: Zweitakt-Praktikum

Altes Wissen 1944

Damals wie heute richtet sich das Buch an Besitzer von Fahrzeugen mit Zweitaktmotoren bis in die 1950er Jahre. Einst vermittelte es aktuelle Kenntnisse rund um die Pflege und Wartung des Zweitaktaggregates im Alltag. Heute ist der Inhalt vor allem für Liebhaber historischer Autos und Motorräder interessant. Altes Wissen ist erforderlich, um erfolgreich Motorräder und Autos aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten und als Oldtimer zu nutzen.
Die inhaltlich unveränderte Neuauflage des Buches: „Zweitakt-Praktikum“ von W. A. Doernhoeffer von 1944 bietet umfangreiches Fachwissen rund um den Zweitakt Motor.
Aus dem Inhalt: Vom Pulvermotor bis zu 40 PS Hubraumleistung,
Anwendungsgebiete, Die Steuerung, Die Eigenschaften, Motorische Voraussetzungen für den einwandfreien Betrieb, Veränderungen von Motorzustand, Vergaser und Zündeinstellung nach längerer Betriebszeit, Fehlerquellen beim Spülungs- und Verbrennungsablauf, Überwachungsarbeiten und Instandhaltung des Motors, Allgemeine Betriebsbedingungen, Technische Tabellen über motortechnische Daten und Einstellungsangaben wie Fahrzeugmodell- und Motor-Typenbezeichnung, Hubraum, Bohrung und Hub, PS, max. Drehzahl, Verdichtungsverhältnis, Lieferbare Kolbenübergröße, Kolbenringbreite, Vergaserfabrikat und Kennzeichen, Größe und Modell der Hauptdüse, Einstellungsangaben, Zündzeitpunkteinstellung v.o.T., Wärmewert der Bosch-Zündkerze.... für alle Zweitaktmotoren: Krafträder (Ardie, Auto Union, DKW, Fichtel & Sachs, Hercules, Ilo, Jawa, NSU, Puch, Standard, Tornax, Triumph, Victoria, CZ und Zündapp), Personenkraftwagen (Aero, Auto Union, DKW, Jawa und Tempo), Lieferkraftwagen (Aero, Auto Union, DKW, Borgward, Framo, O. D., Standard und Tempo), Boots- und Einbaumotoren (Auto Union, DKW, Basse-Selve, Breuer, Rosenbauer, Fichtel & Sachs, Ilo, Effzett und König), Modellflugzeugmotoren (Argus, Blankemeister, Eisfeld, Häusler, Kratzsch, Meyer, Ried und Thale

196 Seiten

 

25,00 *
Versandgewicht: 409 g
Artikel-Nr.: Motorradkunde

„Das vorliegende Buch bringt eine erschöpfende Zusammenfassung aller jener Fragen, wie sie sich bei der Ausübung des Motorradsportes der Erfahrung nach und unter Berücksichtigung der Fortschritte der Technik herausgebildet haben. Es will dem theoretisch vorgebildeten Fahrer die Umsetzung seiner Kenntnisse in die Praxis ermöglichen und dabei das ergänzen, was und doch in der Praxis oft eine bedeutende Rolle spielt.“ So Dr. Albert Sachs in seinem Vorwort von 1928.

Die inhaltlich unveränderte Neuauflage des Buches: „Motorradkunde für Fahrer“, von Dr. Albert Sachs in der Ausgabe von 1928, bietet umfangreiches Fachwissen rund um die Motorräder der damaligen Zeit.
Damals wie heute, richtet sich das Buch an Motorrad-Besitzer und Enthusiasten aus der damaligen Zeit. Einst vermittelte es aktuelle Kenntnisse rund um die Pflege und Wartung des Motorrades im Alltag. Heute ist der Inhalt vor allem für Liebhaber historischer Motorräder interessant. Altes Wissen ist erforderlich, um erfolgreich Motorräder aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten oder auch das historische Zweirad zu nutzen.

Im Anhang finden sich neben den Tabellen ein Verzeichnis von über 500 Motorradmarken und 500 Schlagworte zur Motorradkunde.

356 Seiten, Broschur

25,00 *
Versandgewicht: 409 g
Artikel-Nr.: Motorrad Band 2

Das Buch „Das Motorrad und seine Konstruktion“ von Curt Hanfland, in der Reihe „Altes Wissen“, widmet sich als Band 2 und Band 3 der Curt Hanfland Bücher, im Verlag Johann Kleine Vennekate, der Zweirad Motorisierung der 1920er und der frühen 1930er Jahre (2. Auflage). 
Zeitgleich erscheint als Band 1 der Curt Hanfland Serie der Titel „Der Fahrrad-Hilfsmotor – seine Konstruktion und Anwendung“.

Über 90 Jahre sind vergangen, seit Curt Hanfland im Jahr 1924 das Vorwort zur ersten Auflage seines Buches „Das Motorrad und seine Konstruktion“ verfasst hat. 1934 erschien eine 2. Auflage mit einer Ergänzung von L. Ptaczowsky.
Bereits 1922 veröffentlichte Curt Hanfland mit dem Buch „Der Fahrrad-Hilfsmotor – seine Konstruktion und Anwendung“ die wohl umfassendste zusammenhängende Abhandlung über die Fahrradhilfsmotoren die frühen 1920er Jahre.
Im Verlag Johann Kleine Vennekate erscheinen nun diese beiden Bücher in einer dreiteiligen Ausgabe der Reihe: „Altes Wissen“.
Damals richteten sich diese Bücher als Ratgeber, bzw. als Bauanleitung an Interessenten und vermittelten aktuelle Kenntnisse rund um die Pflege und Wartung des motorisierten Zweirades im Alltag. Heute ist der Inhalt vor allem für Liebhaber historischer Motorräder interessant. Altes Wissen ist erforderlich, um erfolgreich Motorräder aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten oder auch das historische Zweirad zu nutzen. 

358 Seiten

25,00 *
Versandgewicht: 654 g
Artikel-Nr.: 9783948437053

Welch eine Faszination geht von alten Fotos aus! Und ist sogar frühe Mechanik mit eingebunden, schlägt das Herz jedes Technik-Freundes höher. Beim Anblick der Leichtmotorrad-Fotos in diesem Buch wird das Herz eines jeden Enthusiasten höher schlagen. In diesem Buch sind viele Fotos der Kult-Motorräder vergangener Tage vereint: Kleine Marken von Abako über Neander bis Zwerg, genauso wie die großen Namen, von DKW bis Zündapp. Dem Leser begegnen einzigartige Bilder vom Leben mit den Motorrädern, die unsere Väter und Großväter im Alltag fuhren und die wir heute bewundern. Fotos aus den 1920er Jahren - aus der wohl verrücktesten Zeit des deutschen Motorradbaus, immer individuell erstellt, von Fotografen, Fahrern und Freunden. Tauchen Sie ab in die Zweiradwelt vergangener Zeiten, gebannt auf Fotoplatten und Fotopapier, in erstklassiger Qualität in diesem Werk wiedergegeben.

ABAKO, ALBA, ARGERO, AUTFLUG, AWR, BEKAMO, BLEHA, BOGE, BRAND, BÜLOW, COCKERELL, DWM& DGW, DOLF, DIETERLE- DESSAU, EICHLER, ELFA, EVANUS, FALKE, FKS, FLOTTWEG, FREITAL, GE-MA-HI, GÖRIKE, GRADE, GRUHN, HANFLAND, HANSA, HECKER, HERCO, 

HERMES, HEROS/H&R, HESSRAD, HOCO, HULLA, HUY, ILO, IRMO, JUHÖ, KESSEL, ALLRIGHT, KLOTZ, KSB, LLOYD, LWD, MAFA, MAMMUT, MAWI, MD, MMM, MFB, MFZ, MOTORIST/DOBRO-MOTORIST, MÖWE, NEANDER, NSU, ORIONETTE, PRESTO, RATINGIA, RATTENFÄNGER, REKORD, RIBI, RINNE, RMW, ROCO, SAR, SCHNEIDER, STICHERLING, STOCK, STRUCO, SUT, TECO, TRIUMPH, TX, WANDERER, WEISS, WINDHOFF, ZEGEMO, ZETGE, ZIRO, ZÜNDAPP, ZWERG .

144 Seiten

29,00 *
Versandgewicht: 879 g
Artikel-Nr.: 9783768852289

Diese durchgehend farbig bebilderte Einführung in die Wartung und Reparatur von Motorrädern und Motorrollern beschreibt - unabhängig von Marken und Modellen - die grundsätzlichen Vorgehensweisen in der häuslichen Zweirad-Werkstatt. Das übersichtlich gegliederte Buch stellt auch das notwendige Werkzeug detailliert vor und gibt Tipps zur Einrichtung der eigenen Arbeitsecke.

Motor, Fahrwerk, Chassis und Elektrik werden behandelt, wichtige Wartungsabläufe durch Schritt-für-Schritt-Abbildungen erläutert. Zahlreiche Tricks und Kniffe aus der langen praktischen Erfahrung des Autors erleichtern auch dem Neuling den Einstieg in die Materie und verhelfen ihm zu einem befriedigenden Erfolgserlebnis.

Das Wartungsbuch für alle Zweiradfans - für Motorroller und Motorräder geeignet!

24,90 *
Versandgewicht: 1.097 g
Artikel-Nr.: Motorrad-Handbuch

Das Handbuch für nahezu alle denkbaren technischen Fehler und Störungen am Motorrad. Bernd Nepomuck widmet sich akribisch den möglichen Problemen der einzelnen Bereiche, wie Motor, Vergaser, Kupplung, Getriebe, Kühlung, Kraftstoffanlage, Schmierung, Zündanlage, und Elektrik. Übersichtliche Diagnosetabellen stellen die verschiedenen Störungen mit ihren möglichen Ursachen da. für jeden dieser Ursachen ist der weg zu ihrer Beseitigung angegeben.
Grundsätzliche Arbeitsweisen und Zusammenhänge werden in speziellen Kapitteln beschrieben. Dieses Buchversetzt den Leser in die Lage, die häufigsten Ursachenauftrtender Störungen selbständig herauszufinden und den aufwand zu ihrer Beseitigung einzuschätzen. Wer sich zur Selbsthilfe entscheidet , findet hir die Anleitung zur Vorgehensweise.
Der " troubleshooter" für Motorräder- für alle Typen geeignet
400 Seiten

15,00 *
Versandgewicht: 1.110 g
Artikel-Nr.: Stoffregen
Die Technik heutiger Motorräder ist hochkomplex und steht der Technik im Automobil in nichts nach. Antidive, ABS, Katalysator oder Niederquerschnitts-/ Breitreifen erfordern Erklärungen, die bislang in keinem Fachbuch zusammenfassend dargestellt sind. Man muss aber weder Kfz-Meister sein noch Maschinenbau studiert haben, um das Buch verstehen zu können. Fundiert, trotzdem leicht verständlich und mit umfangreichem Bildmaterial spricht der Autor Fachleute wie auch technikbegeisterte Motorradfahrer an, die mehr wissen wollen, als die Bedienungsanleitung hergibt. Nachdem zuletzt das Kapitel Kraft- und Schmierstoffe neu aufgenommen wurde, wird das Buch jetzt um ein Kapitel Zubehör erweitert.
Der Inhalt:
Grundlagen, Arbeitsweise, Konstruktion, von Motorradmotoren, Motorradauslegung, Kupplung, Schaltgetriebe, Radantrieb, Konstruktion, und Festigkeit von Fahrwerken, Fahrdynamik, Kraft und Schmierstoffe, Zubehör
Die Zielgruppe:
Techniker und Ingenieure in Studium und Praxis, Teilnehmer an Meisterkursen, Technisch interessierte Motorradfahrer
Gesamtfahrzeug: Fahrwiderstände, Fahrleistungen. Motor und Antrieb: Arbeitsweise und Bauformen von Motorradmotoren - Motorentuning - Kupplung, Schaltgetriebe und Radantrieb - Kraftstoff und Schmieröl. Fahrwerk: Konstruktive Auslegung - Fahrdynamik und Fahrversuch - Bremsen. Karosserie und Gesamtentwurf: Design, Aerodynamik. Individualisierung: Zubehör und Technikverbesserung - Trends und mögliche Zukunftsentwicklungen
410 Seiten,  240x170 mm
29,00 *
Versandgewicht: 409 g
Artikel-Nr.: Geländesport-Motorräder

Gruppenbild im Gelände Die Classic-Enduroszene boomt, und mit ihr das Interesse an Historischem rund um diese Veranstaltungen. Da kommt dieser neue Band der Schrader Motor Chronik gerade recht: Leo Keller widmet sich hier den klassischen Geländesportmaschinen, jenen Motorrädern, die sich zwischen 1955 (in jenem Jahr fand erstmals die Deutsche Geländemeisterschaft statt) und 1980 (ab 1981 hieß der Geländesport Endurosport, was auch wesentliche Änderungen im Reglement nach sich zog) durch den Dreck wühlten. Neben einem textlichen Überblick inklusive einer tabellarischen Ergebnis-Übersicht der Deutschen wie auch der Europameisterschaft präsentiert der selbst lange Jahre aktive Geländesportler Prospekte, Werbemittel und Dokumente zu jenen Motorrädern, die bei den Geländewettbewerben am Start warten. Dabei werden nicht nur west- und ostdeutsche Marken präsentiert, sondern auch österreichische oder italienische Fabrikate: Alles, was Rang und Namen hat in dieser Szene, fährt in Leo Kellers großartiger Chronik noch einmal vor. Inhaltsverzeichnis: Motorrad-Geländesport Deutsche Trophy- und Silbervasen-Siege Trophy- und Silbervasen-Siege der DDR Sechstagefahrten in Deutschland Deutsche Europameister Adler Aprilia Beta Bultaco Cagiva Canam DKW (Zweirad-Union, Victoria) Ducati Fantic Garelli Gilera Gori Hercules Hodaka Husqvarna Jawa Kramer Kreidler KTM Laverda Maico Monark Montesa MZ Nauder Ossa Portal/BPS Puch Rabeneick Rokon Schek-BMW Simonini Simson / AWO SWM Triumph (D) / TWN Villa Zündapp
96 Seiten, in Folie eingeschweißt

45,00 *
Versandgewicht: 345 g
Artikel-Nr.: 9783613871618

Hier treten die berühmtesten deutschen Zweiradklassiker zur Parade an, und nicht nur ausgesprochene Motorrad-Liebhaber werden in dieser einmaligen Kollektion historischer Werbe-Dokumente immer wieder gerne blättern. Dieser Rückblick auf neun Jahrzehnte deutscher Motorradfaszination präsentiert anhand seltener Prospekte rassige Exoten wie populäre Maschinen, brave Westerwaldmotorräder ebenso wie grüne Elefanten: Klassiker von BMW, Heinkel, Horex, DKW IFA-EMW, Seitenwagen,  Simson, NSU und Victoria, MZ und Triumph, Kreidler und Zündapp in einer wahrhaft meisterlichen Zusammenstellung.
176 Seiten
In Folie eingeschweißt

20,00 *
Versandgewicht: 532 g
Artikel-Nr.: Mopeds_Potz

"Der Band macht Spaß - beim ersten Durchblättern genauso wie beim ernsthafen Studieren", schrieb die Süddeutsche Zeitung zur ersten Auflage von 1987. Jetzt erscheint die vierte Aufläge, völlig überarbeitet und ergänzt. Mehr als 90 Mopedhersteller hat die Autorin in Deutschland ausfindig gemacht, die in der Zeit von 1945 bis in die sechziger Jahre hinein ihre zum Teil kuriosen Gefährte anboten. Darunter so namhafte wie NSU, DKW, Maico, Horex, Kreidler, Triumph oder Zündapp. Aber auch weniger bekannte wie Bastert, Achilles, Sigurd, Stoewers, Amor, Rolifix oder Monachia.
144 Seiten, in Folie eingeschweißt

24,90 *
Versandgewicht: 900 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand