Kreidler


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 44 Ergebnissen
Artikel-Nr.: 9783935517454

von Frank O. Hrachowy

über 200 Abbildungen,

umfangreiche Tabellen,

160 Seiten, Hardcover, Fadenheftung,

Format 21 x 28 cm,

ISBN 978-3-935517-45-4

34,00 *
Versandgewicht: 935 g
Artikel-Nr.: Kreidler_ 1142

Ausgabe Dezember 1959

ca 64 Seiten

A 6

Nachdruck

14,00 *
Versandgewicht: 42 g
Artikel-Nr.: 9783613871618

Hier treten die berühmtesten deutschen Zweiradklassiker zur Parade an, und nicht nur ausgesprochene Motorrad-Liebhaber werden in dieser einmaligen Kollektion historischer Werbe-Dokumente immer wieder gerne blättern. Dieser Rückblick auf neun Jahrzehnte deutscher Motorradfaszination präsentiert anhand seltener Prospekte rassige Exoten wie populäre Maschinen, brave Westerwaldmotorräder ebenso wie grüne Elefanten: Klassiker von BMW, Heinkel, Horex, DKW IFA-EMW, Seitenwagen,  Simson, NSU und Victoria, MZ und Triumph, Kreidler und Zündapp in einer wahrhaft meisterlichen Zusammenstellung.
176 Seiten
In Folie eingeschweißt

20,00 *
Versandgewicht: 532 g
Artikel-Nr.: MOT_KREI_T221

5 Gang 50 ccm Fußschaltung

ca 28 Seiten

A 5

Nachdruck

10,00 *
Versandgewicht: 46 g
Artikel-Nr.: 9783613871335

KREIDLER ZWEIRÄDER Mopeds * Mokicks * Klein- und Leichtmotorräder Roller 1951 - 1985
Nur wenige Hersteller in der Zweiradbranche hatten so treue Kunden
wie Kreidler. Diese deutsche Firma bot von 1951 bis 1985 eine beinahe
unendlich breite Produktpalette motorisierter Zweiräder an: vom Mofa,
Moped und Mokick bis zum Leichtmotorrad und Motorroller.
Die Popularität der Marke Kreidler ist ungebrochen, denn auf dem
Motorrad-Oldtimermärkten sind Kreidler-Maschinen und - Teile in
hohem Maße vertreten und begehrt. Für viele ist Kreidler der Einstieg
in die Zweirad-Oldtimerei, während die Älteren auf ihre Sturm- und
Drang-Tage zurückblicken, als das erste eigene Moped eine bislang
ungeahnte Mobilität verhieß. In diesem Band der Reihe Schrader
Motor-Chronik werden alle Modelle, die Kreidler von 1951 bis 1985
auf den Markt brachte, anhand authentischer Dokumente vorgestellt.
Eine Vielzahl reizvoller Kataloge und Prospekte zeigt all jene Fahrzeuge,
die Erinnerungen an alte Zeiten wecken: K 50, Amazone, Mustang,
Flory, Florett, Super, Enduro.
96 Seiten
ACHTUNG: Buch gibt es in verschiedene Cover Ausführungen!!!
In Folie eingeschweißt

 

35,00 *
Versandgewicht: 334 g
Artikel-Nr.: Kreidler T 313

Mokick 3-Gang

mit Handschaltung Typ: K 54/32 D-A, ab Fahrgestellnummer 3 443 601

mit Fußschaltung Typ: K 54/32 D-B, ab Fahrgestellnummer 3 055 201

Ausgabe 1969

ca 75 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 108 g
Artikel-Nr.: 9783613029880

Kreidler, 1909 gegründet, gehörte zu den bekanntesten deutschen Motorradmarken. Die Zweitaktspeizialisten machten die Jugend in der Nachkriegszeit mobil. Der Typenkompass besticht wie gewohnt durch technische Daten, Fakten und Bilder. Ein Muss für alle Motorradfans! Andy Schwietzer gehört zu den bekanntesten Autoren des Motorbuch Verlags. Der Autor, Journalist und Verleger hat allesamt erfolgreiche Titel veröffentlicht
Die große Reihe zur Marken- und Modellgeschichte mit technischen Daten, Fakten und Bildern
Die Zweiräder der legandären Marke
Die K-50-Baureihe
K / J 50, K / J 5.J 51 / 1, J 51 R, R 50.
Die Amazone-Mopeds
Die Florett, Florett, Florett Moped, Florett Mokick, Florett Super TS, Florett T / RS / TM
Florett RS, Florett Mikick LF / LH, Florett RMC / RMC-B, Florett RS-G / RS-GS, Florett 80 / E / L
Florett Chopper 80
Die Mofas, MF, Flory MF
Die Van-Veen-Rennmaschinen
Die Leichtkrafträder, Mustang 80, Florett 80, Florett 80 Chopper, Florett 80 L, Florett 80 E
Die Kreidler aus Dortmund, Flirt, Flory, Flott G, Mustang 125
Die Kreidler aus Rheda-Wiedenbrück
Florett 125, Enduro 125, Mikickroller, Leichtkraftroller, Street 125 DO, u. a.
128 Seiten

12,00 *
Versandgewicht: 269 g
Artikel-Nr.: MOT_KREI_T 85

Florett Motorrad und Moped für 3, 4, und 5 Gang Fußschaltung

LF-L Typ K54/319, RM/RMC Typ K54/42D, RM/RMC Typ K54/404, RMC-B/BG Typ K54/421

mit 2.9 PS ( 2,13 KW )

RS-B/RSH-B Typ RS 54/52B, RS-B/RSH-B Typ RS 54/52H

RS-B/RSH-B, RS-L/RSH-L, RSG/RSH-G, RS- GS/RSH-GS Typ54/503

6,25 PS (4,6 KW )

ca 100 Seiten

A5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 140 g
Artikel-Nr.: MOT_KREI_T117

Florett Motorrad und Moped 4und 5 Gang Fußschaltung und 3 Gang Handschaltung mit 50 ccm

LH/LF ( Typ K54/32D )2,9 PS, RM/RMC (Typ K54/42D )2,9 PS, TM ( TypK54/54) 5,8 PS

RS ( Typ K 54/53 )6,25 PS, RSH ( Typ K54/53H )6,25 PS, Mustang - Cross ( Typ 54/512 ) 6,25 PS

Ausgabe 1976

ca 56 Seiten

A 5

Nachdruck

10,00 *
Versandgewicht: 82 g
Artikel-Nr.: Mopeds

Mehr als 100 Moped-Anbieter gab es in den 1950er Jahren in Deutschland. Dieses Buch gibt Einblick in die Vielfalt des damaligen Angebots. Es wird ausführlich berichtet, wie diese Zweiradklasse entstand, die Szene aufblühte und Trends setzte. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die 1950er Jahre, als das Moped unglaubliche Verkaufserfolge erzielte.
Über 450 Abbildungen und umfangreiche Tabellen machen dieses Buch zu einem grundlegenden Nachschlagewerk für den an Technikgeschichte interessierten Zweiradliebhaber.

Marken in diesem Buch : Achilles, ADI, AMO, Adler, Amor, Anker, Ardie, ASB, AWD, Bastert, Bauer, Beckmann, Bismark,Bitter / Postillon, Bücker,

Brennabor, Cero, Cito, Dalhelm, Delius, DKW, DMB, Doppelrad, Dreistern Drewer, Dürkopp, Excelsior, Express, FMR, Falter, Fels, Geier, Goebel, 
Göricke, Goldberg, Gritzner, Hecker, Heidemann/Baronia, Heinkel, Heitele, Heitmann&Wittler, Helios, Hercules, Horex, Hexe Flidus, Kalkhoff, 
Kynast, Klaue, Kreidler, Lutz, Mammut, Maico, Mars, Meyfa, Meister, Miele, M.O.N. , Mota, Neckermann, NSU, Niedersäsiches Fahrradwerk, 
Panther, Patria, Patzner, Phänomen, Phönix, Preston, Puch, Radi, Rabeneick, Rapier, Rex, Rixe,  Ramo Raumo, Rolifix, Schlör, Schminke, 
Schürhoff, Schürmann, Simson, Sigurt, Sitta, Stoevers Greif, Staiger, Stricker, Sudbrack, Sundermann, Tornax, Torpedo, Triumph, Tremonia,

Union, Union-Star, UT, Vaterland, Venus,Velo-Reinhold, Victoria, Wanderer, Wallerdik, Windt, Wittekind, Wittler, Zündapp, Zweirad-Union, Sachs, Ilo

256 Seiten

34,00 *
Versandgewicht: 920 g
Artikel-Nr.: MOT_KREI_0987

Florett 3 Gang

Handschaltung mit Kickstarter und Gebläsekühlung

Ausgabe 1957

ca 56 Seiten

A 6

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 37 g
Artikel-Nr.: MOT_KREI_1249

RMC, RMC-B, RMC-BG

Bedienungsanleitung Mokick und

Nachtrag zur Bedienungsanleitung Mokick

für Fahrzeuge mit Scheibenbremsen

mit Schaltplan Elektrische Anlage

ca 65 Seiten

A 6

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 49 g
Artikel-Nr.: KL_KREI_PROS

Anhand ausgewählter Prospektabbildungen werden die KREIDLER-ZWEIRÄDER der Jahre 1950 bis 1982 dokomentiert ,

Neben vielen technischen Informationen vermitteln die in ihrer Originalfarbe abgedruckten Prospekte den jeweiligen Zeitgeist ,

der sich in der graphischen Gestaltung dieser Werbeschriften wiederspiegelt. Im Anhang des Buches ist in den Übersichtstabellen

auch eine Spalte mit einer Wertangabe für Prospeckte aufgenommen worden. So findet der Sammler eine Orientierung bei der Bewertung der eigenen Sammlung

Zweite Auflage " Ohne CD "

151 Seiten Payback

29,00 *
Versandgewicht: 812 g
Artikel-Nr.: Kreidler_1176

Typen K54/32D-A und D-B 3 Gang

mit Hand und Fußschaltung und Gebläsekühlung

ca 60 Seiten

A 5

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 40 g
Artikel-Nr.: Kreidler_1072

Modelle FF-F 3 Gang - RMC 4 Gang - RMC 5 Gang

Fußschaltung

Ausgabe Juli 1976

ca 80 Seiten

A 5

Nachdruck

 

15,00 *
Versandgewicht: 54 g
Artikel-Nr.: MOT_KREI_0931

Ausgabe Februar 1955 (2. Auflage)

ca 65 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 77 g
Artikel-Nr.: Motorrad Mechaniker 2

Der Motorrad Mechaniker - Zweiter Band

Die Motorräder und ihre Behandlung - Altes Wissen 1925

Über 90 Jahre sind vergangen, seit das Vorwort zur ersten Auflage des 2-bändigen Werkes „Der Motorrad-Mechaniker geschrieben wurde. Nun erscheint im Verlag Johann Kleine Vennekate ein Reprint der 1925er Auflage.
Damals richteten sich die beiden Bücher an den Motormechaniker in den Ausbildungsstufen des Lehrlings, des Gesellen oder des Meisters. Heute dagegen dürfte sich der Inhalt vor allem an den Liebhaber historischer Motorräder wenden. Altes Wissen ist heute notwendig um erfolgreich Motorräder aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten und das historische Zweirad weiter zu nutzen.  

Die inhaltlich unveränderte Neuauflage der beiden Bände: „Der Motorrad-Mechaniker“ von Otto Steinitz in der Ausgabe von 1925 bieten umfangreiches Fachwissen rund um die Motorräder der frühen 1920er Jahre. 
Band 1: Betriebsbedingungen und der Bau der Motorräder
Band 2: Die Motorräder und ihre Behandlung

Seitenzahl: 254

25,00 *
Versandgewicht: 383 g
Artikel-Nr.: MOT_KREI_1770

ab Fahrzeug 100 801 Fahrtwindgekühlt

Ausgabe Januar 1954

ca 44 Seiten

A 5

Nachdruck

16,00 *
Versandgewicht: 63 g
Artikel-Nr.: MOT_KREI_0932

ab Fahrzeug 400 801

Ausgabe Juni 1954

ca 40 Seiten

A 5

Nachdruck

16,00 *
Versandgewicht: 60 g
Artikel-Nr.: Moped Zubehör

Als 1954 z.B. die Firma „Gebrüder Sie“, Bremen, ihren ersten Moped-Katalog herausbrachte, ahnte man nicht, wie schnell die Entwicklung dieses Fahrzeugtyps voranschreiten würde. Diese rapide Entwicklung brachte auf dem Ersatzteil- und Zubehör-Markt ein ziemliches Durcheinander mit sich. Die kleinen Moped-Hersteller kauften die benötigten Komponenten bei vielen verschiedenen Zulieferfirmen, gaben aber kaum eigene Ersatzteillisten für ihr neues Zweiradprodukt heraus.

In dieser Situation avancierten die Moped-Zubehör- und Ersatzteilkataloge der Grossisten für die Reparaturwerkstätten zu wichtigen  Nachschlagewerken. Die Kataloge waren nach dem bewährten System der Fahrrad-, Auto- und Motorrad-Teilekataloge der vergangenen Jahrzehnte angelegt worden.

So erhielten die Werkstätten einen guten Überblick über das vielfältige Moped-Zubehör und alle gängigen Ersatzteile.

Heute sind diese Kataloge der vergangenen Jahre rare Sammlerstücke. Über 55 Jahre sind vergangen seit die Firma Staiger das Original dieses Kataloges herausgebracht hat. Nun erscheint im Verlag Johann Kleine Vennekate ein Reprint der 1958er Auflage.

Damals richtete sich der Katalog an den Zweiradmechaniker, der für seine Kunden die benötigten Ersatzteile bestellte. Heute dagegen dürfte sich der Inhalt vor allem an Liebhaber historischer Mopeds wenden, um zielsicher auf den Oldtimermärkten und im Internet das fehlende Ersatzteil zu finden. Altes Wissen ist heute notwendig, um erfolgreich das Moped aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten oder auch das historische Zweirad weiter zu nutzen.

262 Seiten  Payback

29,00 *
Artikel-Nr.: MOT_KREI_1769

mit Kickstarter

ca 94 Seiten

A 5

Nachdruck

25,00 *
Versandgewicht: 131 g
Artikel-Nr.: MOT_KRE_T65

gültig ab Baujahr 1976

LH ab Fahrgestellnummer 3 446 651

LF ab Fahrgestellnummer 3 097 353

LF-F ab Fahrgestellnummer 3 100 603

RM/RMC ab Fahrgestellnummer 4 071 757

RMC-B ab Fahrgestellnummer 4 076 107

3 und 4 Gang

ca 70 Seiten

A 4

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 194 g
Artikel-Nr.: Geländesport-Motorräder

Gruppenbild im Gelände Die Classic-Enduroszene boomt, und mit ihr das Interesse an Historischem rund um diese Veranstaltungen. Da kommt dieser neue Band der Schrader Motor Chronik gerade recht: Leo Keller widmet sich hier den klassischen Geländesportmaschinen, jenen Motorrädern, die sich zwischen 1955 (in jenem Jahr fand erstmals die Deutsche Geländemeisterschaft statt) und 1980 (ab 1981 hieß der Geländesport Endurosport, was auch wesentliche Änderungen im Reglement nach sich zog) durch den Dreck wühlten. Neben einem textlichen Überblick inklusive einer tabellarischen Ergebnis-Übersicht der Deutschen wie auch der Europameisterschaft präsentiert der selbst lange Jahre aktive Geländesportler Prospekte, Werbemittel und Dokumente zu jenen Motorrädern, die bei den Geländewettbewerben am Start warten. Dabei werden nicht nur west- und ostdeutsche Marken präsentiert, sondern auch österreichische oder italienische Fabrikate: Alles, was Rang und Namen hat in dieser Szene, fährt in Leo Kellers großartiger Chronik noch einmal vor. Inhaltsverzeichnis: Motorrad-Geländesport Deutsche Trophy- und Silbervasen-Siege Trophy- und Silbervasen-Siege der DDR Sechstagefahrten in Deutschland Deutsche Europameister Adler Aprilia Beta Bultaco Cagiva Canam DKW (Zweirad-Union, Victoria) Ducati Fantic Garelli Gilera Gori Hercules Hodaka Husqvarna Jawa Kramer Kreidler KTM Laverda Maico Monark Montesa MZ Nauder Ossa Portal/BPS Puch Rabeneick Rokon Schek-BMW Simonini Simson / AWO SWM Triumph (D) / TWN Villa Zündapp
96 Seiten, in Folie eingeschweißt

45,00 *
Versandgewicht: 345 g
Artikel-Nr.: MOT_KREI_1642

50ccm 6,2 PS mit Elektronikzündung,Trommel und Scheibenbremsen

Modell 1977

ca 65 Seiten

A 5

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 45 g
Artikel-Nr.: MOT_KREI_T 49

Motorrad 3 Gang Fußschaltung ab Fgst Nr. 3 201 151

Motorrad 3 Gang Handschaltung ab Fgst Nr. 3 673 201

Motorrad 4 Gang ab Fgst Nr. 4 047 951

Super ab Fgst Nr. 5 012 541

Mokick 3 Gang Handschaltung ab Fgst Nr. 3 442 001

Mokick 3 Gang Fußschaltung ab Fgst Nr. 3 028 841

Mofa Holland ab Fgst Nr. 1 068 351

Mofa Dänemark ab Fgst Nr. 1 150 501

Mofa 3,6 PS ab Fgst Nr. 1 206 821

Mit Kickstarter und Gebläsekühlung

Baujahr 1966

ca 112 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 158 g
Artikel-Nr.: Kreidler_ 1175

Florett 4 Gang Fußschaltung mit Gebläsekühlung

ca 28 Seiten

A 5

Nachdruck

12,00 *
Versandgewicht: 37 g
Artikel-Nr.: 9783613871885

Das Leben fing mit 50 an- zumindest wenn man 15 war. Jetzt endlich durfte man umsteigen , vom Fahrrad oder Bus auf ein eigenes Mofa ( Hubraumgrenze 50 Kubik). In den 70ern , der Blütenzeit der Mofas, fieberten ganze Schulklassen dem Magischen Geburtstag entgegen, gab es endlose Diskussionen in der Clique über die Vor und Nachteile von Rixe, Mobylette , Kreidler oder Zündapp. Wütende Schmährufe zu dieser oder jener Marke, Lügengeschichten in Münchhausen -Manier( echte 65 KM/H, ungelogen), Tuningtips, das sich die Kurbelwellen bogen und stürmisches Prospektgeraschel, wenn wieder eine neue 50er auf den Markt kam , bei den Mofas und Mokicks tat sich damals eine ganze Menge , wie dieser Band der Schrader Motor Chronik beweist. 50er Spezialist Johann Kleine Vennekate präsentiert hier die schönsten, die skurrilsten, die wichtigsten, die beliebtesten, kurzum : die Mofas und Mokicks der 70er Jahre
96 Seiten
In Folie eingeschweißt

 

32,00 *
Versandgewicht: 345 g
Artikel-Nr.: Kreidler_T_986

3 Gang Handschaltung und Gebläsekühlung

ca 24 Seiten

A 5

Nachdruck

10,00 *
Versandgewicht: 44 g
Artikel-Nr.: 9783948437060

von Johann Kleine-Vennekate

  • Erschienen: 1996

,ISBN-13: 9783935517133

  • Sonstiges: zahlreiche zum Teil farbige Abbildungen 28,5 cm150
  •  150 Seiten
  • Gewicht: 752 g
  • Sprache(n): Deutsch

 

34,00 *
Versandgewicht: 763 g
Artikel-Nr.: Kreidler_1186

alle Modelle mit Hand und Fußschaltung

Kickstarter und Gebläsekühlung

ca 30 Seiten

A 5

Nachdruck

14,00 *
Versandgewicht: 49 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 44 Ergebnissen