Renault


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: Renault_T_696

 

1948 - 60

Mit Mass und Einstelltabellen

ca 60 Seiten

A4

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 170 g
Artikel-Nr.: Renault _T_774

Behandlungsvorschriften der 10 CV. Wagen

Ausgabe 1925

in Deutsch

ca 72 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 106 g
Artikel-Nr.: PKW_REN_1973

Ausgabe Januar 1959

in Deutsch

ca 60 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 84 g
Artikel-Nr.: Renault_T_835

Caravelle 1131 und R1133 Coupe und Cabriolet

in Deutsch

ca 70 Seiten

A 5

Nachdruck

16,00 *
Versandgewicht: 85 g
Artikel-Nr.: Renault_T_981

Renault 4 Rodeo (Rodeo 1 A), Renault 6 Rodeo
(Rodeo 2 B), Zusatzbedienungsanweisung in
Verbindung mit der Bedienungsanweisung von R4
bzw. R6,

Ausgabe 5/1976   in deutsch

ca 20 Seiten

A 5

Nachdruck

 

10,00 *
Versandgewicht: 40 g
Artikel-Nr.: Automobiele

Das Automobil, ein Phänomen unseres Jahrhunderts, hat zweifellos unser Dasein verändert. Obwohl erst neunzig Jahre jung, beschäftigen sich mit ihm bereits die Historiker, denn die Geschichte des Automobils spiegelt die gesamte technische Entwicklung einer kurzen Zeitspanne wieder
Im Vergangen Band , " Dei Großen automobile " wurden jene Marken berücksichtigt, deren weltweite Reputation außer Zweifel steh. Um Aber der stehts wachsenden Zahl von Oldtimer- Liebhabern einen noch größeren Überblick zu verschaffen, wie vielfältig die internationale Autoindustrie einst war, ist der Band " Geliebte alte Automobile " entstanden.
Hier sind wieder 33 Marken aufgeführt, die heute noch zu den Größten der Branche zählen. Von allen wird kurz der geschichtliche Werdegang erzählt, über markante technische Daten und Eigenschaften sowie über Verwendung und Erfolge berichtet
Die Autos unserer Väter und Großväter werden in prachtvollen,großformatigen und vielfach unbekannten Farbbildern vor gestellt. Wer sie sieht und die interessanten Text liest, wird sich schwer ihrem Reitz entziehen können
Die Marken : Adler, Amilcar, BMW, Borgward, Buik, Cadillac, Citroen, De Dion-Bouton, Delahaye, Delaunay-Belleville, DKW, Dürkopp, Fiat, Ford, Hanomag, Lagonda, Lincoln, Martini, Maserati, Morgan, Morris, Napier, OM, Panhard-Levassor, Renault, Steyer, Stöwer, Sunbeam, Tatra, Triumph, Veritas, Voisin, Wanderer. 
303 Seiten, Das Buch ist in einen TOP Zustand 

20,00 *
Versandgewicht: 1.233 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: Renault_2000

R. 1120 Limousine- Standard, R. 1121 Limousine, R. 1122 Super " C ",  R. 2102 Fourgonette 

Ausfühjrliche Reparaturanleitun, Motor, Kühlung, Kupplung, Elektrische Ausrüstung, 

Getriebe- Differential , Typ 313 : für alle Modelle 1962,  Typ 328: für alle Modelle 1963

Kraftübertragung, Bremsen, Lenkung, usw,

Ausgabe Februar 1963

316 Seiten

A 4

Nachdruck

50,00 *
Versandgewicht: 897 g
Artikel-Nr.: Renault 6

Motor, Elektrische Ausrüstung, Kupplung, Getriebe, Lenkung, Vorder und Hinterachse
Räder-Narben, Aufhängung, Stossdämpfer, Bremssystem, Karosserie, Klimatisierung, 
Spezialwerkzeuge, Arbeits-Coden
Eine sehr Ausführliche Reparaturanleitung 
Ausgabe 1973
648 Seiten
A4 
Nachdruck

55,00 *
Versandgewicht: 889 g
Artikel-Nr.: 4 cv

Die Geschichte des Renault 4CV gleicht streckenweise einem Kriminalroman. Geboren unter feindlicher Besatzung, später von den meisten Mitarbeitern im Staatskonzern Renault nicht gerade geliebt, hätten diese Umstände eigentlich schon das Ende für den »Kattschewo«, den französischen Volkswagen, bedeuten können, bevor seine Geschichte überhaupt begonnen hatte. Haben sie aber nicht. Stattdessen wurde der 4CV zum weltweiten Erfolg. Andreas Gaubatz' und Jan Erhartitschs Reise in die Welt und Geschichte des Renault 4CV ist eine einzige Liebeserklärung an den kultigen kleinen Franzosen aus Billancourt.

96 Seiten

 

12,95 *
Versandgewicht: 586 g
Artikel-Nr.: Renault 16

Vor 50 Jahren gelang Renault mit dem R 16 ein Überraschungscoup auf dem Automobilmarkt, dessen Neuerungen auf vielen Gebieten für frischen Wind in der Branche sorgten. Die komfortable Mittelklasselimousine galt als wegweisend und katapultierte den damals darbenden französischen Autobauer zurück in die Gewinnzone. Zeit also für Andreas Gaubatz und Jan Erhatitsch, sich anlässlich des R16-Jubiläums in diesem Band ausführlich mit dieser Autolegende zu beschäftigen. Von 1965 bis 1980 entstanden weniger als 1.850.000 Exemplare, die stets mehr waren als »nur« ein Auto: Ein R 16 war immer ein Statement - und ist heute Kult

96 Seiten

12,95 *
Versandgewicht: 534 g
Artikel-Nr.: 9783897363281

Die Vielzahl an Fahrzeugtypen, die bei der Polizei genutzt worden sind und werden, ist verblüffend. Denn es gibt nicht nur die Funkstreifenwagen, die uns täglich auf den Straßen begegnen, sondern auch unzählige Sonderfahrzeuge für ganz spezielle Aufgaben im Polizeidienst. Dieses Buch zeigt einen Querschnitt der Hersteller und ihrer wichtigsten Fahrzeuge, die seit 1945 bis heute in Deutschland zum Einsatz gekommen sind. Mit ca. 750 Fotos werden die Fahrzeuge präsentiert und mit Daten und Fakten der Hersteller und der Polizei dokumentiert.
404 Seiten

20,00 *
Versandgewicht: 2.224 g
Artikel-Nr.: 1953

Diese attraktive Ergänzung der seit Jahren erfolgreichen Schrader-Motor-Chronik ist eine Zeitgeist-Revue für Automobilenthusiasten und empfiehlt sich als ideales Geschenk für alle, die in diesen Jahren runde Geburtstage oder Jubiläen haben, für alle, die einfach Spaß an Auto-Nostalgie haben und ihre Freude an augenzwinkernden Rückblicken auf das, was die Auto fahrende Nation damals bewegte: Tempo-100-Nein-Danke-Aufkleber, Sonntagsfahrverbote, die Volkswagen-Privatisierung oder die patentierte Autofahrer-Hose, die Linie der Vernunft oder Susi, der neue Suchscheinwerfer. Vor allem aber geht es um die Traumwagen und Autoträume gestern und vorgestern, die Neuheiten des Autojahres und die Rennsport-Großereignisse in jener Zeit, die Werbung und die Straßen: Band für Band nicht nur ein attraktives Sammelwerk, sondern auch ein ideales Geschenk für sich und andere, weil der Erscheinungsrhythmus jeweils den "runden" Jahresjubiläen angepasst ist
96 Seiten

15,00 *
Versandgewicht: 335 g
Artikel-Nr.: 1962

1962 -Was für ein Jahr!
Blick in den Rückspiegel: WAs die Auto fahrende Welt bewegte, präsentiert diese Zeitgeist-Revue in Text und Bild- teils mit einem Augenzwinkern....
1962: Kommt der Gasturbinenwagen? brauchen unsere Autos Abgasreinigung ? Wie sieht der neue Opel Kadett aus ? Sind Ersatzteile in Japan billiger? Warum traut VW dem Wankelmotor nicht? Fährt der Jaguar E-Type wirklich 240 km? Wer wird Formel-1-Weltmeister? Die Highlights der Ausstellungen- Neue Konstruktionen und Endwicklungen- Daten-Fakten- Autos, die es 1962 bei uns zu kaufen gab, und vieles mehr: Autonostalgie pur in der Geschenkbuchreihe für alle Automobil-Enthusiasten, Gute-alte-Zeit-Genießer und Jubilare
96 Seiten

10,00 *
Versandgewicht: 334 g
Artikel-Nr.: 1964

Deutschland baute in jenem Jahr 2,9 Millionen Autos, mehr als die Hälfte davon für den Export. Um der Deutschen liebstes Kind kümmerten sich mit großer Intensität die Zubehörhersteller. Meistgekauftes Extra: ein Autoradio. Beliebtes Geburtstagsgeschenk: ein Maskottchen für Armaturenbrett oder den Innenspiegel. Nach Ansicht der großen Automobilclubs sollte das 50-km/h-Limit innerorts fallen: Der Verkehr habe sich längst bei 60 km/h eingependelt, und die Polizei toleriere „erfreulicherweise“ diese Tatsache. Diese stimmungsvolle Zeitreise bietet einen Überblick über das Jahr 1964 aus dem Blickwinkel der Autowelt. Sie erinnert an die Highlights der großen Automessen, an neue Konstruktionen und Entwicklungen wie auch an Raritäten und Kuriositäten jenes Jahres: Autonostalgie pur in dieser Geschenkbuchreihe für alle Automobilenthusiasten, Gute-alte-Zeit-Genießer und Jubilare.

96 Seiten

10,00 *
Versandgewicht: 383 g
Artikel-Nr.: 1973

Diese attraktive Ergänzung der seit Jahren erfolgreichen Schrader-Motor-Chronik ist eine Zeitgeist-Revue für Automobilenthusiasten und empfiehlt sich als ideales Geschenk für alle, die in diesen Jahren runde Geburtstage oder Jubiläen haben, für alle, die einfach Spaß an Auto-Nostalgie haben und ihre Freude an augenzwinkernden Rückblicken auf das, was die Auto fahrende Nation damals bewegte: Tempo-100-Nein-Danke-Aufkleber, Sonntagsfahrverbote, die Volkswagen-Privatisierung oder die patentierte Autofahrer-Hose, die Linie der Vernunft oder Susi, der neue Suchscheinwerfer. Vor allem aber geht es um die Traumwagen und Autoträume gestern und vorgestern, die Neuheiten des Autojahres und die Rennsport-Großereignisse in jener Zeit, die Werbung und die Straßen: Band für Band nicht nur ein attraktives Sammelwerk, sondern auch ein ideales Geschenk für sich und andere, weil der Erscheinungsrhythmus jeweils den "runden" Jahresjubiläen angepasst ist.
96 Seiten
In Folie eingeschweißt

10,00 *
Versandgewicht: 338 g
Artikel-Nr.: 1974

Die Ölkrise machte das Benzin teurer, leerte die Autobahnen und zwang die Automobilindustrie beinahe in die Knie. Im Tourenwagensport lieferten sich zwar Porsche, Ford und BMW weiterhin erbitterte Kämpfe, aber große Entwicklungsschritte im Automobilbau blieben aus. Einer von wenigen war der neue 3-Liter-Fünfzylinder-Dieselmotoren, den Daimler-Benz gegen Jahresende präsentierte, der stärkste deutsche Pkw-Diesel. Rekordverdächtig war auch die Lohnerhöhung für die deutschen Metallarbeiter, die über 11 (in Worten: elf!) Prozent mehr Lohn freuen durften. Und dann war da noch der grandiose Sied der deutschen National-Elf in der Fußball-WM... Diese stimmungsvolle Zeitreise bietet einen Überblick über das Jahr 1974 aus dem Blickwinkel der Autowelt. Sie erinnert an die Highlights der großen Automessen, an neue Konstruktionen und Entwicklungen wie auch an Raritäten und Kuriositäten jenes Jahres: Autonostalgie pur in dieser Geschenkbuchreihe für alle Automobilenthusiasten, Gute-alte-Zeit-Genießer und Jubilare.
96 Seiten, 195x210 mm

10,00 *
Versandgewicht: 522 g
Artikel-Nr.: 1984

Die ersten Tankstellen boten bleifreies Benzin an, die ersten deutschen Autos rollten mit Katalysator vom Band. Das Thema Umweltzerstörung beherrschte die Medien. Derweil beschloss man in den USA die Einführung einer dritten Bremsleuchte, diskutierte über Sicherheitsgurte auch auf Rückseiten und führte in einigen deutschen Städten 30-km/h-Zonen ein. Volkswagen dachte an eine Motorenfertigung in der DDR, Blaupunkt entwickelte den ersten Auto-CD-Player, Opel stellte den Kadett E vor und der österreichische Luftflotten-Boss Niki Lauda wurde zum dritten Mal Grand-Prix-Weltmeister. Diese stimmungsvolle Zeitreise bietet einen Überblick über das Jahr 1984 aus dem Blickwinkel der Autowelt. Sie erinnert an die Highlights der großen Automessen, an neue Konstruktionen und Entwicklungen wie auch an Raritäten und Kuriositäten jenes Jahres: Autonostalgie pur in dieser Geschenkbuchreihe für alle Automobilenthusiasten, Gute-alte-Zeit-Genießer und Jubilare.
96 Seiten 195x210 mm

15,00 *
Versandgewicht: 511 g
Artikel-Nr.: 1950-2000

Fünf Jahrzehnte Automobilwerbung im Rückblick:
Dieser Band der Reihe ist der Hundertste seit dem Erscheinen
der ersten Ausgabe im Sommer 1986.
Die 288 Seiten des Jubiläumsbandes vermitteln einen facettenreichen Querschnitt
durch die Welt der Kataloge und Inserate von siebzig Autoherstellern aus aller Welt -
von Alfa Romeo, AMC und Austin Healey bis Matra, MG und Mercedes,
von DKW, Daimler und Dodge bis Porsche, Pontiac und Peugeot,
von BMW, Borgward und Buick bis Skoda, Simca und Smart ...

Diese nicht nur für den Auto-Fan attraktive, chronologisch aufgebaute Revue
100 klassischer Modellreihen ist ein zeitgeschichtlich interessantes Spiegelbild
der mehr oder auch weniger professionell betriebenen Bemühungen um die
Gunst des Autokäufers von den 50er Jahren bis 2000.
288 Seiten, 190x205 mm

20,00 *
Versandgewicht: 796 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: Renault - seit 1945
Alle Personenwagen der Firma Renault seit 1945
Basiswissen für Auto-Freunde
Die große Reihe zur Marken- und Modellgeschichte mit technischen Daten, Fakten und Bildern.
Alle wichtigen Informationen auf einen Blick
Ausführliche Datentabellen
Mit aussagekräftigen Kurzbeschreibungen zu allen Modellen
125 Jahre Renault: Von der Gartenlaube zum Global Player
Renault Juvaquatre, Renault 4CV, Renault Frégate, Renault Dauphine, Renault 4, Renault 8
Renault 16, Renault 10, Renault 6, Renault 12, Renault 5, Renault 30, Renault 20
Renault 14, Renault 18, Renault 9 / Renault 11, Renault Espace, Renault 25
Renault 5 (Supercinq), Renault 21, Renault 19, Renault Clio, Renault Espace II-V
Renault Safrane, Renault Twingo, Renault Laguna, Renault M4ane / Renault M4ane Scäic
Renault Clio II-IV, Renault Laguna II und III, Renault Avantime, Renault Vel Satis
Renault M4ane II-IV, Renault ScMic 11-IV, Renault Modus, Renault Twingo II und III
Renault Koleos I und II, Renault Latitude, Renault Captur, Renault Kadjar, Renault Talisman
Verlagstext: Trotz Verstaatlichung nahm der französische Automobilkonzern Renault nach dem Zweiten Weltkrieg einen rasanten Aufschwung und konnte sich schon bald als größter französischer Autobauer etablieren. Mit Erfolgsmodellen wie dem Renault 4CV (dem berühmten »Crémeschnittchen«), Renault 4, 16 und 12 hatten die Franzosen auch im Ausland Erfolg. Als das Unternehmen in den 1980er-Jahren in eine schwere Wirtschaftskrise schlitterte, verhalfen Renault in den Neunzigern die Modelle Clio und R19 wieder auf die Erfolgsspur. Andreas Gaubatz und Jan Erhartitsch stellen alle wichtigen Renault-Modelle vor, die seit 1945 erschienen sind.
128 Seiten
12,00 *
Versandgewicht: 268 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: 9783613871786

Von den Zwanzigern bis zu den Sechzigern.
In den zwanziger und dreißiger Jahren war das Wort Ausstattung für die Autohersteller noch ein Fremdwort. Die Fahrzeuge rollten ohne jegliche Extras vom Band. Was immer sich der Autofahrer an Komfort oder Zubehör wünschte, mußte er dazukaufen. Auf dem Markt gab es komplette Heizungsanlagen und Bordwerkzeug, Kühlwasserthermometer ebenso wie Röhrenradioempfänger.
Mit bisweilen originellen Werbetricks bemühte sich die Industrie, ihre wichtigen, zum Teil aber auch unnützen, dennoch gern gekauften Accessoires wie Blumenvasen und Chromzierdekore an den Kunden zu bringen. Dieser Band der SMC Reihe zeigt die interessantesten und schönsten Werbemittel aus dieser Zeit..
94 Seiten, Abb. in s/w und Farbe, in Folie eingeschweißt

14,00 *
Versandgewicht: 322 g
Artikel-Nr.: 9783613872363

Sie sind zwar nicht von Kandinsky, sondern von Alpine, aber beinahe ebenso bekannt: Die Flundern der längst schon zur Regie Renault gehörenden Sportwagenschmiede Alpine. Spätestens seit dem Gewinn der Rallye-Weltmeisterschaft 1973 kannte man die blauen, flachen Alpine-Sportwagen auch in Deutschland. Ulrich Knaack widmet sich in dieser neuen Schrader Motor Chronik den klassischen Kunststoff-Coupés, die zwischen 1954 und 1994 das sportliche Ende der Renault-Modellpalette markierten. Der Bogen spannt sich von den A106-, 108- und 110-Typen über die A 310-/610-Flundern bis bin zu den kultigen R5-Turbos dieses Namens, die sich eines überraschend großen Fankreises erfreuen. Auch wenn letztere nicht richtig flach und auch nicht wirklich blau sind: Sie haben das Markenporträt um einige kräftige Farbtupfer bereichert. Wenn auch nicht von Kandinsky.
96 Seiten, in  Folie eingeschweißt

40,00 *
Versandgewicht: 342 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: 9783831311019

Im Donner der Motoren - Karl Kappler, Geschichte des erfolgreichsten dt. Rennfahrers der 1920er Jahre
Die Geschichte des erfolgreichsten deutschen Rennfahrers der 1920er Jahre
Dieser Bildband schildert die einzigartige Geschichte des erfolgreichsten deutschen Rennfahrers der 1920er Jahre. Der Schwarzwälder Ausnahme-Pilot Karl Kappier stand 278-mal auf dem Siegerpodest und erzielte mit weit über 500 Platzierungen eine enorme Anzahl an Erfolgen. Der Band bietet mit seinen mehr als 130 bisher unbekannten Fotografien einen einzigartigen Einblick in die Frühzeit des Automobil-Rennsports, dessen Wurzeln lange vor dem Ersten Weltkrieg zu suchen sind.
Karl Kappier traf auf alle bekannten Größen des Motorsports wie Caracciola, Neubauer, Stuck, Porsche und viele andere. Auch sie sind in diesem Band zu finden. Vor den Augen des Lesers werden die fast vergessene Renngeschichte und die rasante Geschwindigkeit der technischen Entwicklung jener Epoche lebendig. Kappier fuhr nicht nur den ersten Mercedes-Kompressor mit 65 PS. Er war auch einer der ersten deutschen Piloten, der mit der wunderbaren Schöpfung von Ettore Bugatti, dem Typ 35, von Sieg zu Sieg raste.
Das Buch ist eine Fundgrube für alle, die am Automobilsport der ?roaring twenties? interessiert sind. Der Autor berichtet von den zahlreichen Siegen bei den bedeutendsten Rennen der 20er Jahre, vom Schauinslandrennen bei Freiburg, dem Herkules-Bergrennen bei Kassel, dem Jochpassrennen, den Automobilturnieren in Baden-Baden und Wiesbaden, aber auch vom legendären Klausen in der Schweiz und den vielen anderen damals berühmten und legendären Berg- und Flachrennen.
In Folie eingeschweißt, 80 Seiten

15,00 *
Versandgewicht: 825 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: 9783716820421

Reparaturanleitung  Renault Espace 1997-2003
In diesem Band (Nr. 1270) werden alle Modelle der Baujahre 1997 bis 2002, bzw. 2003 mit folgenden Motoren behandelt: · 2.0 Liter, 8V, 115 PS (F3R), bis 2002 · 2.0 Liter, 16V, 140 PS (F4R), 1999 bis 2003 · 2.9 Liter, V6, 24V, 190 PS (L7X), bis 2002 · 3.0 Liter, V6, 12V, 167 PS (Z7X), bis 2002 Unter anderem in folgenden Fahrzeugen eingebaut: Family, Alizé, Grand Espace, Etoile, Initiale, Authentique, Expression, The Race, Privilège, Champs Elysées Viele Explosionszeichnungen und detailgetreue Abbildungen vermitteln leicht verständlich die wesentlichen Bauelemente der Fahrzeugtechnik. Die Handbuchreihe bietet Ihnen: · Logische Arbeitsbeschreibungen · Übersichtliche Zeichnungen · Präzise Bilderklärungen · Praktische Erfahrungen des Autorenteams (Motor, Getriebe, Antrieb, Fahrwerk, Bremsen usw.) Im blauen Anhang: · Die wichtigsten Daten · Die wichtigsten Anzugsdrehmomente · Die wichtigsten Einstellwerte · Viele Schaltpläne
Allgemeines:
Der Vierzylinder-Motor, Die Motorschmierung (bei Vierzylindermotoren)
Die Kühlanlage, Die Kraftstoffeinspritzanlage, Die Zündanlage, Die Kupplung
Das Schaltgetriebe (Vierzylinder), Die Antriebswellen, Die Lenkung
Die Vorderradaufhängung, Die Hinterradaufhängung, Die Bremsanlage
Die elektrische Anlage- V6-Motor 12 Ventile, V6-Motor 24 Ventile
Das automatische Getriebe, Wartung und Pflege, Maß- und Einstelldaten
Anzugsdrehmomente, Schaltpläne
Die wichtigsten Daten, Die wichtigsten Anzugsdrehmomente, Die wichtigsten Einstellwerte
Viele Schaltpläne
Viele Explosionszeichnungen und detailgetreue Abbildungen vermitteln leicht verständlich die wesentlichen Bauelemente der Fahrzeugtechnik.
Die Handbuchreihe bietet Ihnen:
Logische Arbeitsbeschreibungen, Übersichtliche Zeichnungen, Präzise Bilderklärungen
Praktische Erfahrungen des Autorenteams (Motor, Getriebe, Antrieb, Fahrwerk, Bremsen usw.
184 Seiten mit vielen Abbildungen, in Folie eingeschweißt

39,90 *
Versandgewicht: 554 g
Artikel-Nr.: 9783613015890

Automobile teilen unseren Globus in zwei Zivilisationskreise: In die milde Welt für bürgerliche Autos und die wilde Welt der Geländewagen. Wer so ein Auto kauft und dieses Buch dazu, wird ziemlich sicher auf die wilde Seite reisen. Und dort kann ihn dann nichts mehr überraschen- dank dieser 256 prall gefüllten Seiten, die mit 150 Farbfotos der Extraklasse illustriert sind. Am Anfang war der Jeep: Urahn aller Geländewagen-Die treibende Kraft: eine Beschreibung der Motorentechnik-Die Wege zur Traktion: eine Erklärung der Allradsysteme-Der Federweg ist das Ziel: die Fahrwerkstechnik-Das Ganze halt: die Bremsen des Geländewagen-Das rollende Gut: Räder und Reifen für Straße und Gelände-Ausrüstung und Zubehör-Da muß man durch: Fahrschule für Geländewagenfahrer-Staubige Lorbeer: die Rallye Pars-Dakar- Wie man Wege findet, wo keine sind-Der Kauf eines Geländewagens-Wichtige Adressen für alle, die auf allen Vieren unterwegs sind.
256 Seiten, in Folie eingeschweißt

24,00 *
Versandgewicht: 1.396 g
Artikel-Nr.: 9783343004355

"Sesam Öffne dich" des Fahrerlagers ohne das kann keiner auch nur auf Blickweite an die Rennfahrzeuge herankam . Schon während des Trainings waren sie in den Fahrerlagern aller großen Rennen zu finden, dort, wo manchmal bis zur letzten Minute vor dem Start versucht, ausprobiert und gebaut wurde, wo immer noch ein PS mehr in den Motor gezaubert wurde, wo man Fahreigenschaften, Übersetzung, Bremsvermögen, aerodynamische Verkleidung der Strecke anpaßte, wo die Fahrzeuge vor dem Renne den aller letzten Schliff erhielten. Dort, wo man offene Motorhauben, zerlegte Motoren und Fahrgestelle, wo man die Spitzenkönner der Fahrzeugtechnik bei der Arbeit sah, dort lag das Betätigungsfeld der Autoren. Ist es verwunderlich, wenn sich im Laufe der Zeit Berge von Material ansammelten, die schließlich geeignet erschienen, den Grundstock zu einer Geschichte der Renntechnik zu bilden. Und so wurde der Entschluß zur tat , das Material zum Buchmanuskript. Der Bericht der beiden Autoren Über die technische Entwicklung der Rennfahrzeugtechnik in den Jahren 1936 bis 1956 hat bis heute nichts an Faszination verloren. Das Interesse am Thema "Rennfahrzeuge" ist in den vergangenen Jahrzehnten nicht erloschen. Im Gegenteil, die Schar der Rennsportfans vergrößert sich immer mehr. Aus diesem Grund entschloß sich der VEB Fachbuchverlag nach über 30 Jahren einen Reprint des Buches von 1956 herauszugeben
267 Seiten Neuauflage 1993

12,00 *
Versandgewicht: 697 g
Artikel-Nr.: 9783625136514

Die großen Klassiker von 1886 bis 1975 - Kompakt, handlich, informativ – informativer Bildband im Miniformat mit allen bedeutenden Marken der Welt - Jedes Modell mit Farbfoto, großem Technik-Steckbrief und interessanten Hintergrundinformationen - Alles über Modell, Hubraum/Zylinder, Leistung, Bauzeit und Stückzahl - Attraktive Ausstattung mit dreiseitigem Farbschnitt in Metallic-Rot – ideal zum Verschenken oder Sammeln" Oldtimer sind ein Sinnbild für zeitlose Eleganz, viele von ihnen schrieben Automobilgeschichte. Vom Adler Trumpf bis zum Jaguar E-Type – in diesem informativen Bildband im Miniformat werden alle berühmten Klassiker seit der Entwicklung des Automobils vorgestellt. Informative Texte, detaillierte technische Angaben und brillante Farbfotos bringen jedes Fahrzeug optimal zur Geltung und lassen die Herzen von großen und kleinen Technik-Fans höherschlagen.
352 Seiten

10,00 *
Versandgewicht: 471 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand