Dürkopp


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 43 Ergebnissen
Artikel-Nr.: 9783935517102

Über 270 Abbildungen, 144 Seiten
Hardcover, Fadenheftung
Format 21 x 28 cm
ISBN 3-935517-10-6

29,00 *
Versandgewicht: 855 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_T_514

mit Dürkopp Motor Rahmentank,Hinterradschwinge

48ccm 1,25 PS   3 Gang

Ausgabe IV 1956

ca 30 Seiten

A 5

Nachdruck

10,00 *
Versandgewicht: 23 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_T_506

mit Dürkopp Motor

Ausgabe 1958

ca 30 Seiten

A 5

Nachdruck

14,00 *
Versandgewicht: 44 g
Artikel-Nr.: 3-9804987-5-1

ISBN 3-9804987-5-1
Seiten ca. 192 Seiten Format ca. DIN A4
Autor Johann Kleine Vennekate
Verlag Johann Kleine Vennekate

34,00 *
Versandgewicht: 855 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_T_ 334

mit Dürkopp Motor

Ausgabe 1958

ca 40 Seiten

A 5

Nachdruck

14,00 *
Versandgewicht: 55 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_1189

ca 42 Seiten

A 5

Nachdruck

14,00 *
Versandgewicht: 232 g
Artikel-Nr.: Moped Zubehör

Als 1954 z.B. die Firma „Gebrüder Sie“, Bremen, ihren ersten Moped-Katalog herausbrachte, ahnte man nicht, wie schnell die Entwicklung dieses Fahrzeugtyps voranschreiten würde. Diese rapide Entwicklung brachte auf dem Ersatzteil- und Zubehör-Markt ein ziemliches Durcheinander mit sich. Die kleinen Moped-Hersteller kauften die benötigten Komponenten bei vielen verschiedenen Zulieferfirmen, gaben aber kaum eigene Ersatzteillisten für ihr neues Zweiradprodukt heraus.

In dieser Situation avancierten die Moped-Zubehör- und Ersatzteilkataloge der Grossisten für die Reparaturwerkstätten zu wichtigen  Nachschlagewerken. Die Kataloge waren nach dem bewährten System der Fahrrad-, Auto- und Motorrad-Teilekataloge der vergangenen Jahrzehnte angelegt worden.

So erhielten die Werkstätten einen guten Überblick über das vielfältige Moped-Zubehör und alle gängigen Ersatzteile.

Heute sind diese Kataloge der vergangenen Jahre rare Sammlerstücke. Über 55 Jahre sind vergangen seit die Firma Staiger das Original dieses Kataloges herausgebracht hat. Nun erscheint im Verlag Johann Kleine Vennekate ein Reprint der 1958er Auflage.

Damals richtete sich der Katalog an den Zweiradmechaniker, der für seine Kunden die benötigten Ersatzteile bestellte. Heute dagegen dürfte sich der Inhalt vor allem an Liebhaber historischer Mopeds wenden, um zielsicher auf den Oldtimermärkten und im Internet das fehlende Ersatzteil zu finden. Altes Wissen ist heute notwendig, um erfolgreich das Moped aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten oder auch das historische Zweirad weiter zu nutzen.

262 Seiten  Payback

29,00 *
Artikel-Nr.: Dürkopp_1230

mit Einzelsitzen, Kichstarter und Magnetzündung

ca 60 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 90 g
Artikel-Nr.: Dürkpopp_T_746

194 ccm 9,5 PS, 12 Volt

mit E Starter und Kickstarter

Einzelsitzer und Noris Schwunglicht Batterie Anlaß Zünder

ca 68 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 96 g
Artikel-Nr.: 9783948437053

Welch eine Faszination geht von alten Fotos aus! Und ist sogar frühe Mechanik mit eingebunden, schlägt das Herz jedes Technik-Freundes höher. Beim Anblick der Leichtmotorrad-Fotos in diesem Buch wird das Herz eines jeden Enthusiasten höher schlagen. In diesem Buch sind viele Fotos der Kult-Motorräder vergangener Tage vereint: Kleine Marken von Abako über Neander bis Zwerg, genauso wie die großen Namen, von DKW bis Zündapp. Dem Leser begegnen einzigartige Bilder vom Leben mit den Motorrädern, die unsere Väter und Großväter im Alltag fuhren und die wir heute bewundern. Fotos aus den 1920er Jahren - aus der wohl verrücktesten Zeit des deutschen Motorradbaus, immer individuell erstellt, von Fotografen, Fahrern und Freunden. Tauchen Sie ab in die Zweiradwelt vergangener Zeiten, gebannt auf Fotoplatten und Fotopapier, in erstklassiger Qualität in diesem Werk wiedergegeben.

ABAKO, ALBA, ARGERO, AUTFLUG, AWR, BEKAMO, BLEHA, BOGE, BRAND, BÜLOW, COCKERELL, DWM& DGW, DOLF, DIETERLE- DESSAU, EICHLER, ELFA, EVANUS, FALKE, FKS, FLOTTWEG, FREITAL, GE-MA-HI, GÖRIKE, GRADE, GRUHN, HANFLAND, HANSA, HECKER, HERCO, 

HERMES, HEROS/H&R, HESSRAD, HOCO, HULLA, HUY, ILO, IRMO, JUHÖ, KESSEL, ALLRIGHT, KLOTZ, KSB, LLOYD, LWD, MAFA, MAMMUT, MAWI, MD, MMM, MFB, MFZ, MOTORIST/DOBRO-MOTORIST, MÖWE, NEANDER, NSU, ORIONETTE, PRESTO, RATINGIA, RATTENFÄNGER, REKORD, RIBI, RINNE, RMW, ROCO, SAR, SCHNEIDER, STICHERLING, STOCK, STRUCO, SUT, TECO, TRIUMPH, TX, WANDERER, WEISS, WINDHOFF, ZEGEMO, ZETGE, ZIRO, ZÜNDAPP, ZWERG .

144 Seiten

29,00 *
Versandgewicht: 879 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_T_325

elektrischer Anlasser 12 Volt
und Kickstarter 6 Volt

4 Gang Fußschaltung

Ausgabe  1955

ca 74 Seiten

A 6

Nachdruck

12,00 *
Versandgewicht: 51 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_T_769

mit E Starter und Kickstarter

Ausgabe März 1959

ca 75 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 106 g
Artikel-Nr.: Mopeds

Mehr als 100 Moped-Anbieter gab es in den 1950er Jahren in Deutschland. Dieses Buch gibt Einblick in die Vielfalt des damaligen Angebots. Es wird ausführlich berichtet, wie diese Zweiradklasse entstand, die Szene aufblühte und Trends setzte. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die 1950er Jahre, als das Moped unglaubliche Verkaufserfolge erzielte.
Über 450 Abbildungen und umfangreiche Tabellen machen dieses Buch zu einem grundlegenden Nachschlagewerk für den an Technikgeschichte interessierten Zweiradliebhaber.

Marken in diesem Buch : Achilles, ADI, AMO, Adler, Amor, Anker, Ardie, ASB, AWD, Bastert, Bauer, Beckmann, Bismark,Bitter / Postillon, Bücker,

Brennabor, Cero, Cito, Dalhelm, Delius, DKW, DMB, Doppelrad, Dreistern Drewer, Dürkopp, Excelsior, Express, FMR, Falter, Fels, Geier, Goebel, 
Göricke, Goldberg, Gritzner, Hecker, Heidemann/Baronia, Heinkel, Heitele, Heitmann&Wittler, Helios, Hercules, Horex, Hexe Flidus, Kalkhoff, 
Kynast, Klaue, Kreidler, Lutz, Mammut, Maico, Mars, Meyfa, Meister, Miele, M.O.N. , Mota, Neckermann, NSU, Niedersäsiches Fahrradwerk, 
Panther, Patria, Patzner, Phänomen, Phönix, Preston, Puch, Radi, Rabeneick, Rapier, Rex, Rixe,  Ramo Raumo, Rolifix, Schlör, Schminke, 
Schürhoff, Schürmann, Simson, Sigurt, Sitta, Stoevers Greif, Staiger, Stricker, Sudbrack, Sundermann, Tornax, Torpedo, Triumph, Tremonia,

Union, Union-Star, UT, Vaterland, Venus,Velo-Reinhold, Victoria, Wanderer, Wallerdik, Windt, Wittekind, Wittler, Zündapp, Zweirad-Union, Sachs, Ilo

256 Seiten

34,00 *
Versandgewicht: 920 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_T_863

Roller Standard 9,5 PS 12 Volt Bosch

Sport 12 PS 12 Volt Bosch mit 200 ccm

E Starter und Kickstarter

Ausgabe 1959

ca 75 Seiten

A 6

 Nachdruc

10,00 *
Versandgewicht: 52 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_T_280

194 ccm 9,5 PS

6 und 12 Volt Noris Schwungrad-Lichtmagnetzünder

mit Einsitzen und Kickstarter

inkl.Nachtrag für Modelle mit E Starter

ca 78 Seiten

A5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 90 g
Artikel-Nr.: KW

Ein nostalgisches und sehr nützliches Vergnügen für Zweiradfreunde: der unveränderte Nachdruck der beiden bekanntesten Selbsthilfe-Ratgeber für Motorradfahrer.

1959 erschien der Titel »Besser machen - Arbeiten an Motorrädern«. Der Autor Carl Hertweck gab wichtige Ratschläge, Tipps und Anweisungen für den richtigen Umgang mit Schraubendreher und Gabelschlüssel, während er sich in dem kurz darauf veröffentlichten »Kupferwurm« den Tücken der Bordelektrik widmete.
Was Hertweck damals liebevoll und fachkundig erklärte, wie er zur Systematik in der Fehlersuche anleitete, das hat bis heute, trotz Einzug der Elektronik, Gültigkeit behalten. Und seine Schlossertipps für schnellere Föxe, Mäxe oder BMWs sind sowieso längst schon Legende - und in diesem Reprint jetzt endlich wieder nachzulesen.

Eine Lesevergnügen der ganz besonderen Art, nicht nur für Oldtimerfreunde.

Seitenzahl: 760
Abbildungen: 817 s/w Bilder
Format: 170mm x 240mm

39,90 *
Versandgewicht: 1.667 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_T_796

ca 40Seiten

A 5

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 60 g
Artikel-Nr.: MOT_DÜR_0807

Ausgabe 1960

ca  56 Seiten

A 6

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 38 g
Artikel-Nr.: 9783948437060

von Johann Kleine-Vennekate

  • Erschienen: 1996

,ISBN-13: 9783935517133

  • Sonstiges: zahlreiche zum Teil farbige Abbildungen 28,5 cm150
  •  150 Seiten
  • Gewicht: 752 g
  • Sprache(n): Deutsch

 

34,00 *
Versandgewicht: 763 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_T_976

mir ARDI und ILO Motor

ca 60 Seiten

A 6

Nachdruck

12,00 *
Versandgewicht: 41 g
Artikel-Nr.: 9783921796146

Sie bestimmten das Straßenbild in einer Zeit , in der die Motorisierung in Deutschland einen Neuanfang erlebte. Mopeds zahlreicher Hersteller wie Göricke, Hercules, Dürkopp, Rixe, Cito, Bismarck, Simson, Anker, Victoria, Zündapp oder DKW. In diesem Band der Reihe Schrader Motor Chronik wird die Vielfalt der Marken und Modell deutlich , die es in der Viefalt der Marken und Modelle deutlich, die es in den fünfziger Jahren bei und gab, vorgestellt anhand authentischer Zeitdokumente und fachkundig kommentiert von Andy Schwitzer, einen profunden Kenner der Zweiradszene
96 Seiten

30,00 *
Versandgewicht: 325 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: Dürkopp_T_812

Modell 1951 und 1952

ca 30 Seiten

A 4

Nachdruck

14,00 *
Versandgewicht: 219 g
Artikel-Nr.: Der Fahrradhilfsmotor 1

Das Buch „Der Fahrrad-Hilfsmotor“ von Curt Hanfland in der Reihe „Altes Wissen“ widmet sich als Band 1 der Curt Hanfland Bücher im Verlag Johann Kleine Vennekate der ersten Motorisierung nach dem 1. Weltkrieg. Es gilt als die umfassendste zusammenhängende Abhandlung über die Fahrradhilfsmotoren der frühen 20er Jahre.
Zeitgleich erscheinen die Bände 2 und 3 der Curt Hanfland Serie unter dem Titel „Das Motorrad und seine Konstruktion“.

Fast 100 Jahre sind vergangen, seit Curt Hanfland im Jahr 1921 das Vorwort zu seinem Buch: „Der Fahrrad-Hilfsmotor – seine Konstruktion und Anwendung“, verfasst hat. 
In den folgenden Jahren erschienen von Curt Hanfland weiter technische Werke. Im Jahre 1925 veröffentlichte er das Buch „Das Motorrad und seine Konstruktion, welches 1934 mit einer Ergänzung von L. Ptaczowsky in einer 2. Auflage erschien“ 
Im Verlag Johann Kleine Vennekate erscheinen nun diese beiden Bücher in einer dreiteiligen Ausgabe der Reihe: „Altes Wissen“.
Damals richteten sich diese Bücher als Ratgeber, bzw. als Bauanleitung an Interessenten und vermittelten aktuelle Kenntnisse rund um die Pflege und Wartung des motorisierten Zweirades im Alltag. Heute ist der Inhalt vor allem für Liebhaber historischer Motorräder interessant. Altes Wissen ist erforderlich, um erfolgreich Motorräder aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten oder auch das historische Zweirad zu nutzen. 264 Seiten

25,00 *
Versandgewicht: 522 g
Artikel-Nr.: MOT_DÜR_1043

ca 56 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 77 g
Artikel-Nr.: Dürkopp_T_975

Ausgabe 1956

ca 85 Seiten

A 6

Nachdruck

14,00 *
Versandgewicht: 55 g
Artikel-Nr.: 9783613871618

Hier treten die berühmtesten deutschen Zweiradklassiker zur Parade an, und nicht nur ausgesprochene Motorrad-Liebhaber werden in dieser einmaligen Kollektion historischer Werbe-Dokumente immer wieder gerne blättern. Dieser Rückblick auf neun Jahrzehnte deutscher Motorradfaszination präsentiert anhand seltener Prospekte rassige Exoten wie populäre Maschinen, brave Westerwaldmotorräder ebenso wie grüne Elefanten: Klassiker von BMW, Heinkel, Horex, DKW IFA-EMW, Seitenwagen,  Simson, NSU und Victoria, MZ und Triumph, Kreidler und Zündapp in einer wahrhaft meisterlichen Zusammenstellung.
176 Seiten
In Folie eingeschweißt

20,00 *
Versandgewicht: 532 g
Artikel-Nr.: MOT_DÜR_1040

Fahrräder mit Kardan Antrieb

Prospecktbeschreibung u.

ca 31 Seiten

A 5

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 47 g
Artikel-Nr.: MOT_DÜR_0516

Fahrrad Katalog von ca 1923 mit den Modellen

Diana 15, 93,  47A, 8, 19, 19E, 91, 92, 105, 46A, 46D, Saalmaschiene

Atlas Gepäkräder, und Fahrradzubehör

ca 32 Seiten

A 5

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 50 g
Artikel-Nr.: MOT_DÜR_0092

Sport 200 ccm
TS 175 ccm
TS-E 200 ccm

Modelle 1960- 61

ca 57 Seiten

A 5

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 75 g
Artikel-Nr.: Motorrad Mechaniker 2

Der Motorrad Mechaniker - Zweiter Band

Die Motorräder und ihre Behandlung - Altes Wissen 1925

Über 90 Jahre sind vergangen, seit das Vorwort zur ersten Auflage des 2-bändigen Werkes „Der Motorrad-Mechaniker geschrieben wurde. Nun erscheint im Verlag Johann Kleine Vennekate ein Reprint der 1925er Auflage.
Damals richteten sich die beiden Bücher an den Motormechaniker in den Ausbildungsstufen des Lehrlings, des Gesellen oder des Meisters. Heute dagegen dürfte sich der Inhalt vor allem an den Liebhaber historischer Motorräder wenden. Altes Wissen ist heute notwendig um erfolgreich Motorräder aus vergangenen Zeiten zu pflegen, Werte behutsam zu erhalten und das historische Zweirad weiter zu nutzen.  

Die inhaltlich unveränderte Neuauflage der beiden Bände: „Der Motorrad-Mechaniker“ von Otto Steinitz in der Ausgabe von 1925 bieten umfangreiches Fachwissen rund um die Motorräder der frühen 1920er Jahre. 
Band 1: Betriebsbedingungen und der Bau der Motorräder
Band 2: Die Motorräder und ihre Behandlung

Seitenzahl: 254

25,00 *
Versandgewicht: 383 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 43 Ergebnissen