Mercedes


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: Mercedes-Benz Strich-8

Mit der 1968 präsentierten Baureihe W 114/115 setzt Daimler-Benz gleich in mehrfacher Hinsicht Akzente und spricht bei der Modellvorstellung dann auch folgerichtig von der "Neuen Generation": Neben einem Fahrwerk, das den absolut neuesten Stand der Technik widerspiegelt, kann der Neue auch mit einem im Vergleich zu seinen flossentragenden Vorgängern wesentlich grazileren Karosserie-Design punkten. Dank der kompromisslosen Fertigungsqualität und den für extreme Langlebigkeit bekannten Triebwerken verkauft der Stuttgarter Autobauer in neuen Jahren Produktionszeit mehr als 1,9 Millionen Exemplare des Modells der oberen Mittelklasse.

Für die Buchreihe "Autos, die noch Typen waren" lädt Sie Mercedes-Benz-Kenner und Strich-Acht-Experte Heribert Hofner zu einer informativen, aber auch amüsanten Zeitreise ein, die zeigt, dass Automobilgeschichte immer auch ein Stück Zeitgeschichte ist. Sie lernen deshalb nicht nur alle Varianten dieser Mittelklasse-Ikone kennen, sondern Sie erfahren auch, was den Strich-Acht zu einem Kultauto gemacht hat.

Illustriert mit zeitgenössischem Bildmaterial - darunter viele, bislang unveröffentlichte Bilder aus privaten Fotoalben - präsentiert das Buch die vielen Gesichter dieser Stuttgarter Automobillegende, die sich selbst über 35 Jahre nach Produktionsende immer noch einer treuen Anhängerschaft erfreut.

Eine wunderbare Hommage an ein besonderes Stück Automobilgeschichte.

128 Seiten, 180 Abbildungen, 218 x 275 mm, gebunden

 

14,99 *
Versandgewicht: 900 g
Artikel-Nr.: 123

Von Hasenohren und Ochsenaugen: Alles über den Mercedes W123

Jeder, der die 40 überschritten hat, kennt diesen Wagen aus dem täglichen Straßenverkehr. Fast jeder hat schon einmal in einem gesessen, für viele war und ist er ein Sinnbild deutscher Ingenieurskunst: der W123.

»Ochsenaugen« nannte man die Doppelscheinwerfer der Einstiegsversionen, als »Hasenohren« wurden die prägnant geformten Kopfstützen der ersten Serie bezeichnet. Zwischen 1976 und 1986 wurden von Limousine, Coupé, Kombi und diversen Spezialmodellen mehr als 2,7 Millionen Exemplare gebaut, ihre Langlebigkeit ist Legende. Wohl auch deshalb war die Mittelklasse von Mercedes bei Taxifahrern erste Wahl.

  • Umfassendes Modellporträt des Mercedes W123 mit spannenden Hintergrundinfos zu Entstehung und Modellgeschichte
  • Der Autoklassiker unter der Lupe: Modellvarianten und Sondermodelle, technische Daten und Design
  • Liebevoll gestalteter Bildband mit zeitgenössischen Bildern und Originalfotos aus den Mercedes-Archiven
  • Ideales Geschenk für Autoliebhaber und Oldtimer-Fans

Einer der beliebtesten Oldtimer Deutschlands im ausführlichen Porträt

Der W123 ist das bisher meistgebaute Modell in der Mercedes-Geschichte. Revolutionär war damals das Sicherheitskonzept, das neuesten Erkenntnissen folgte, eher bieder dagegen das Auftreten ohne modischen Firlefanz und mit Holzdekor am Armaturenbrett. Trotzdem zahlten begeisterte Kunden bis zu 5.000 DM Aufschlag auf den Listenpreis, um den begehrten Nachfolger des Strich 8 nach Hause fahren zu können. Dieser liebevoll gestaltete Bildband ehrt den beliebten Mercedes der 80er in sorgfältig recherchierten Texten und hält die Erinnerung in fantastischen Bildstrecken wach.

Steigen Sie ein und entdecken Sie ein Stück deutsche Automobilgeschichte!

18,00 *
Versandgewicht: 560 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand