Borgward


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 978-3-935517-41-6

Kleine Vennekate, Johann

144 Seiten, 28 cm x 21 cm,

ISBN 978-3-9804987-41-6,

Welch eine Faszination geht von alten Fotos aus! Und ist sogar frühe Mechanik mit eingebunden, schlägt das Herz jedes Technik-Freundes höher. Beim Anblick der Fotos in diesem Buch wird das Herz eines jeden Enthusiasten der Bremer Automarken höher schlagen. In diesem Buche sind sie alle vereint, die Kult-Fahrzeuge vergangener Tage: Hansa, Lloyd, Goliath und Borgward. Dem Leser begegnen einzigartige Bilder vom Leben mit den Automobilen, die unsere Väter und Großväter im Alltag fuhren und die wir heute bewundern. Fotos aus der Pionierzeit der Motorisierung, Bilder aus den 1920er und 1930er Jahren und aus der Wirtschaftwunderzeit der 1950er Jahre – und immer individuell erstellt, von Fotografen, Fahrern und Freunden. Tauchen Sie ab in den Fortschritt vergangener Zeiten, gebannt auf Fotoplatten und Fotopapier, in erstklassiger Qualität in diesem Werk wiedergegeben.

29,00 *
Versandgewicht: 850 g
Artikel-Nr.: PKW_BOR_0464

ca 54 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 72 g
Artikel-Nr.: PKW_BOR_0465

Personenwagen 82 PS

Wartung, Pflege, technische Daten
mit Schalt und Schmierplan

Ausgabe April 1953

ca 60 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 88 g
Artikel-Nr.: Borgward Isabella

Der Band schlägt den Bogen von der Geschichte der klassischen Marke Borgward bis zu ihrer Wiederbelegung. Christian Steiger hat mit Zeitzeugen gesprochen und tauschte sich mit Mitgliedern der Familie Borgward, Konstrukteuren, Versuchsfahrern, Montagearbeitern und ehemaligen Verkäufern aus. Sie erzählten aus ihren Erinnerungen und gewährten Einblick in Schubladen und Keller, in denen sich noch umfangreiche Unterlagen befanden. Die Erkenntnisse sind in dieses Buch eingeflossen, das die Geschichte der Kult-Marke rund um die ikonische Isabella neu und auf dem aktuellen Stand des Wissens erzählt.

256 Seiten , 250 Bilder

39,90 *
Versandgewicht: 1.022 g
Artikel-Nr.: PKW_BOR_1245

100 PS , 2,3 Ltr.

Ausgabe Februar 1961

ca 40 Seiten

A 5

Nachdruck

16,00 *
Versandgewicht: 64 g
Artikel-Nr.: Borgward

Wie kein anderer nutzte Borgward vor und nach dem Zweiten Weltkrieg die Werbung. Informative Prospekte waren eine Selbstverständlichkeit. Hinzu kamen Werbepostkarten, Plakate, Inserate, Fahnen, Kundendienstschilder, Glastransparente, Pressemappen, Verkehrsreklame, Autosonderschauen, Deutschlandfahrten und vieles mehr Peter Michels zeigt und erläutert die Dokumente, von denen viele bisher nie veröffentlicht wurden.

Aus dem Inhalt:

Hansa Matador, Konsul, Senator, 500, 1100/1700, 3500, 2000, Produktübersicht 1937, Fabrikationsprogramm 1937, Borgward 2300, 1500, 1800, 2400, Isabella, P 100, Camping mit Borgward, Goliath 700, 900, 1100, Lloyd 300, LT 500, 400, 600, 250, Alexander, Arabella

152 Seiten , 330 Bilder

in Folie eingeschweißt

29,90 *
Versandgewicht: 1.332 g
Artikel-Nr.: PKW_BORG_T 122

Für Motor 4 M 1,5 II ab Motor Nr 560001 Fahrgestell ab Nr. 540001

Alle Arbeiten an Motor, Elecktrik, Mechanik und Karosserie werden ausführlich

mit Technischen Daten und  Fotos beschrieben

ca 200 Seiten

A 4

Nachdruck

40,00 *
Versandgewicht: 352 g
Artikel-Nr.: Automobiele

Das Automobil, ein Phänomen unseres Jahrhunderts, hat zweifellos unser Dasein verändert. Obwohl erst neunzig Jahre jung, beschäftigen sich mit ihm bereits die Historiker, denn die Geschichte des Automobils spiegelt die gesamte technische Entwicklung einer kurzen Zeitspanne wieder
Im Vergangen Band , " Dei Großen automobile " wurden jene Marken berücksichtigt, deren weltweite Reputation außer Zweifel steh. Um Aber der stehts wachsenden Zahl von Oldtimer- Liebhabern einen noch größeren Überblick zu verschaffen, wie vielfältig die internationale Autoindustrie einst war, ist der Band " Geliebte alte Automobile " entstanden.
Hier sind wieder 33 Marken aufgeführt, die heute noch zu den Größten der Branche zählen. Von allen wird kurz der geschichtliche Werdegang erzählt, über markante technische Daten und Eigenschaften sowie über Verwendung und Erfolge berichtet
Die Autos unserer Väter und Großväter werden in prachtvollen,großformatigen und vielfach unbekannten Farbbildern vor gestellt. Wer sie sieht und die interessanten Text liest, wird sich schwer ihrem Reitz entziehen können
Die Marken : Adler, Amilcar, BMW, Borgward, Buik, Cadillac, Citroen, De Dion-Bouton, Delahaye, Delaunay-Belleville, DKW, Dürkopp, Fiat, Ford, Hanomag, Lagonda, Lincoln, Martini, Maserati, Morgan, Morris, Napier, OM, Panhard-Levassor, Renault, Steyer, Stöwer, Sunbeam, Tatra, Triumph, Veritas, Voisin, Wanderer. 
303 Seiten, Das Buch ist in einen TOP Zustand 

20,00 *
Versandgewicht: 1.233 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: Borgward_1204

Isabella TS , TS De Lüxe . Cabriolet , Coupe , Kombi

Ausgabe September 1957

ca 90 Seiten

A 5

Nachdruck

24,00 *
Versandgewicht: 90 g
Artikel-Nr.: 9783528139339

Geschichtlicher Rückblick - Definition und Einteilung der Hubkolbenmotoren - Kenngrößen - Kennfelder - Thermodynamische Grundlagen - Triebwerk - Motorkomponenten - Schmierung - Reibung - Ladungswechsel - Aufladung von Verbrennungsmotoren - Gemischbildungsverfahren und -systeme - Zündung - Verbrennung - Verbrennungsverfahren - Elektronik und Mechanik für Motor- und Getriebesteuerung - System Antriebsstrang - Sensoren - Aktuatorik - Kühlung von Verbrennungsmotoren - Abgasemissionen - Betriebsstoffe - Filtration von Betriebsstoffen - Berechnung und Simulation - Verbrennungsdiagnostik - Kraftstoffverbrauch - Geräuschemissionen - Alternative Fahrzeugantriebe - Ausblick
888 Seiten

50,00 *
Versandgewicht: 1.739 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: PKW_BORG_T 123

Limousine, Coupe, Kombi

in Deutsch und Englisch

ca 500 Seiten

A 4

Nachdruck

70,00 *
Versandgewicht: 1.320 g
Artikel-Nr.: 9783879435784

Das umfassend informierende Handbuch für Tuner von Viertaktmotoren.
Während die Monopolstellung des Viertaktmotors im Automobilbau seit Jahren unbestritten und offenbar auch unangreifbar ist, gelang es – insbesondere seit Ende des Zweiten Weltkriegs – den Zweitaktmotor im Motorradbau zu dominierender Stellung gegenüber dem Viertakter zu bringen.
Deshalb ist dieses Buch aus der Feder eines weltbekannten Fachmanns, der sich als Konstrukteur und Entwicklungsingenieur mit dem Entwurf, dem Bau und der Leistungssteigerung von Fahrzeug-Hochleistungsviertaktmotoren befasst hat, besonders aktuell. Ingenieur Ludwig Apfelbeck ist Theoretiker und Praktiker zugleich. Hier hat er eine Fülle seiner Erfahrungen niedergelegt und durch viele instruktive Skizzen erläutert. Seine detaillierten Erläuterungen stellen praktische Arbeitsanweisungen dar. Für den technisch interessierten Laien sind diese Ausführungen hochinteressant und aufschlussreich; dem versierten Bastler und Handwerker bieten sie für dessen eigene Arbeiten mancherlei wertvolle Anregungen »aus der Trickkiste eines alten Fuchses«.
220 Seiten, in Folie eingeschweißt

30,00 *
Versandgewicht: 697 g
Artikel-Nr.: Borgward-T_927

Hansa 1500 , 1800 , 2400

Isabella , Limousine , Combi , Coupe

Der Große Borgward P100

LKW 1500 , 2000 , 2500 , 3000 , 4000 , 4500

LKW B 511 , B 522 , B 544 , B 555

LKW B 611, B 622 , B 655

Allrad- Diesel-Otto

Dieses Buch beinhaltet die Technischen Daten , die Ölfüllmengen

Anzugsmomente , Mase für Borgward Nachkriegs

LKW und PKW

ca 140 Seiten

A 4

Nachdruck

35,00 *
Versandgewicht: 365 g
Artikel-Nr.: 9783613871540

Sie fielen im Straßenverkwehr nie so auf wie die großen Lastwagen und waren doch häufiger: die Klein- und Kleinstlieferwagen, mit denen Handwerker oder Bäcker ihre Brötchen verdienten. Es waren die kleinen, anspruchslosen Lastwägelchen auf drei und vier Rädern, weder schön noch schnell, aber robust. Dieser Band der Schrader Motor Chronik stellt die wichtigsten Drei- und Vierradlieferwagen der Nachkriegszeit vor. Eine internationale Galerie in historischen Anzeigen und Prospekten: Alta, Ape, Bajaj-Tempo, Bianchi, Borgward, Daithatsu, DKW, Ducati Emplione, Framo, Glas, Goliath, Gutbrod, Kurogane, Lambretta, Lloyd, Mazda, Motoemil, Moto Guzzi, O.D., Reliant, Rollfix, Sherpa, Solyto, Standard, Tempo, Trio.
96 Seiten,  In Folie eingeschweißt

30,00 *
Versandgewicht: 350 g
Artikel-Nr.: PKW_ELE_458

Elektro-Schaltpläne für Kraftfahrzeuge PKW, LKW
und Zweiräder Blätter 1-38. Schaltpläne u.a.
von: Borgward LKW/PKW, DKW Auto/Zweirad,
Hanomag, Opel, NSU, Daimler-Benz, Triumph (D),
BMW Kräder und andere BOSCH Anlagen bis ca.
1960

ca 40 Seiten

A4

Nachdruck

14,00 *
Versandgewicht: 123 g
Artikel-Nr.: Borgward Personenwagen

Leichtes Mädchen An dem Auto müsse irgendetwas faul sein, raunte die Konkurrenz, viel zu billig – und dann noch dieser Name! Der Firmenchef persönlich hatte das Mädel getauft, "Isabella" hieß es und war zwischen 1954 und 1961 das Aushängeschild der Bremer Borgward-Werke. Das Fräulein von der Weser fand viele Liebhaber, das gilt ganz besonders auch in Sachen Werbung: Der Charme der charmanten Hanseatin spiegelt sich auch in den Anzeigen und Werbemitteln, den Prospekten und Verkaufskatalogen wieder, die in dieser Schrader Motor Chronik noch einmal aufgefächert sind. Doch nicht nur das: Neben der koketten Isabella und deren Schwester im Cabrio-Bikini werden auch die steifkragigen Hansa-Typen, die Schlipsträger-Limousinen vorgestellt. Der Bogen spannt sich von den ersten Nachkriegs-Hansa bis hin zum großen Borgward, mit dem die Kapitäne des Wirtschaftswunders beglückt werden sollten. Doch gerade mit diesem großen Flaggschiff lief Borgward auf Grund und sank – und mit ihr die elegante Isabella. Was bleibt sind die Bilder und Prospekte – die hier noch einmal auftauchen.

96 Seiten

20,00 *
Versandgewicht: 239 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: 9783897363281

Die Vielzahl an Fahrzeugtypen, die bei der Polizei genutzt worden sind und werden, ist verblüffend. Denn es gibt nicht nur die Funkstreifenwagen, die uns täglich auf den Straßen begegnen, sondern auch unzählige Sonderfahrzeuge für ganz spezielle Aufgaben im Polizeidienst. Dieses Buch zeigt einen Querschnitt der Hersteller und ihrer wichtigsten Fahrzeuge, die seit 1945 bis heute in Deutschland zum Einsatz gekommen sind. Mit ca. 750 Fotos werden die Fahrzeuge präsentiert und mit Daten und Fakten der Hersteller und der Polizei dokumentiert.
404 Seiten

20,00 *
Versandgewicht: 2.224 g
Artikel-Nr.: 1953

Diese attraktive Ergänzung der seit Jahren erfolgreichen Schrader-Motor-Chronik ist eine Zeitgeist-Revue für Automobilenthusiasten und empfiehlt sich als ideales Geschenk für alle, die in diesen Jahren runde Geburtstage oder Jubiläen haben, für alle, die einfach Spaß an Auto-Nostalgie haben und ihre Freude an augenzwinkernden Rückblicken auf das, was die Auto fahrende Nation damals bewegte: Tempo-100-Nein-Danke-Aufkleber, Sonntagsfahrverbote, die Volkswagen-Privatisierung oder die patentierte Autofahrer-Hose, die Linie der Vernunft oder Susi, der neue Suchscheinwerfer. Vor allem aber geht es um die Traumwagen und Autoträume gestern und vorgestern, die Neuheiten des Autojahres und die Rennsport-Großereignisse in jener Zeit, die Werbung und die Straßen: Band für Band nicht nur ein attraktives Sammelwerk, sondern auch ein ideales Geschenk für sich und andere, weil der Erscheinungsrhythmus jeweils den "runden" Jahresjubiläen angepasst ist
96 Seiten

15,00 *
Versandgewicht: 335 g
Artikel-Nr.: 1964

Deutschland baute in jenem Jahr 2,9 Millionen Autos, mehr als die Hälfte davon für den Export. Um der Deutschen liebstes Kind kümmerten sich mit großer Intensität die Zubehörhersteller. Meistgekauftes Extra: ein Autoradio. Beliebtes Geburtstagsgeschenk: ein Maskottchen für Armaturenbrett oder den Innenspiegel. Nach Ansicht der großen Automobilclubs sollte das 50-km/h-Limit innerorts fallen: Der Verkehr habe sich längst bei 60 km/h eingependelt, und die Polizei toleriere „erfreulicherweise“ diese Tatsache. Diese stimmungsvolle Zeitreise bietet einen Überblick über das Jahr 1964 aus dem Blickwinkel der Autowelt. Sie erinnert an die Highlights der großen Automessen, an neue Konstruktionen und Entwicklungen wie auch an Raritäten und Kuriositäten jenes Jahres: Autonostalgie pur in dieser Geschenkbuchreihe für alle Automobilenthusiasten, Gute-alte-Zeit-Genießer und Jubilare.

96 Seiten

10,00 *
Versandgewicht: 383 g
Artikel-Nr.: 1950-2000

Fünf Jahrzehnte Automobilwerbung im Rückblick:
Dieser Band der Reihe ist der Hundertste seit dem Erscheinen
der ersten Ausgabe im Sommer 1986.
Die 288 Seiten des Jubiläumsbandes vermitteln einen facettenreichen Querschnitt
durch die Welt der Kataloge und Inserate von siebzig Autoherstellern aus aller Welt -
von Alfa Romeo, AMC und Austin Healey bis Matra, MG und Mercedes,
von DKW, Daimler und Dodge bis Porsche, Pontiac und Peugeot,
von BMW, Borgward und Buick bis Skoda, Simca und Smart ...

Diese nicht nur für den Auto-Fan attraktive, chronologisch aufgebaute Revue
100 klassischer Modellreihen ist ein zeitgeschichtlich interessantes Spiegelbild
der mehr oder auch weniger professionell betriebenen Bemühungen um die
Gunst des Autokäufers von den 50er Jahren bis 2000.
288 Seiten, 190x205 mm

20,00 *
Versandgewicht: 796 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: Bremsenhandbuch
Das Bremsenhandbuch ermöglicht einen tiefen Einblick in den heutigen Stand, die Potentiale und die zukünftige Entwicklung von Kraftfahrzeug-bremsanlagen. Mikroelektronik und Mechatronik haben das technische Potential und Funktionalität von Bremsanlagen enorm
gesteigert. Hydraulisch, elektrohydraulisch oder elektromechanisch betätigte Bremsen und die gesamte Bremsanlage mit al ihren Komponenten sind ein unverzichtbarer Teil des heute bereits erreichten b.w.w. zukünftig noch möglichen Niveaus der Sicherheit, der Fahrerassistenz und der Unfallvermeidung.
Aus dem Inhalt:
Das Bremsenhandbusch behandelt umfassend Grundlagen, Anforderungen, Auslegungen, Aufbau, Gestaltungen, Komponenten und Teilsystemfunktionen im modernen Kraftfahrzeug. Es wendet sich dabei den Personenwagen, Nutzfahrzeugen, Anhängern, geländegängigen Rad und Kettenfahrzeugen, Motorrädern, Rennfahrzeugen, und Flugzeugen zu. Den mechatronischen Anwendungen, den Materiellen und Prozessen, der Prüfung, Zulassung und Bewertung, der Wartung/ Reparatur und Zukunftsaspekten sind eigene Kapitel gewidmet. Die zweite Auflage enthält im Bereich Nutzfahrzeugbremsen ein neues Kapiel über Anhängerbremsen.
Die Zielgruppen:
Ingenieure, Techniker und technisches Personal in der Konzeption, Konstruktion, Entwicklung, Erprobung, Herstellung, Wartung und Überwachung. Lehrende, Forschende und besonders Studierende des Ingenieur und Kraftfahrzeugwesens.
Die Herausgeber:
Univ.- Prof.em. Dr.- Ing. Bert Breuer gründet das Fachgebiet Fahrzeugtechnik der TU Darmstadt, das er bis zu seiner Emeritierung leitete. Fahrwerk und Bremsen gehören zu seinen Forschungsschwerpunkten. Ehrenamtlich war er u.a. Vorsitzender der VDI Gesellschaft Fahrzeug und Verkehrstechnik und Präsident des Weltverbandes der Automobilingenieure FISTA.
Prof. Dr.-Ing. Karlheinz H Bill, zuvor in der Fachforschung und an zahlreichen Industrie und Hochschulprojekten zu neuartigen mechatronischen Bremssystemen aktiv, lehrt heute im Studiengang Fahrzeugtechnik und Wirtschaft Berlin
Verlagstext: Allgemeine Grundlagen - Auslegung, Aufbau und Komponenten von Bremsen - Mechatronische Anwendungen - Materialien und Prozesse - Prüfung und Bewertung, Zukunftsaspekte
416 Seiten
60,00 *
Versandgewicht: 1.164 g
Artikel-Nr.: 9783893931972

Die Automobilgeschichte von Leonardo da Vinci bis Felix Wankel in einem reichhaltig illustrierten Band, zusammenstellt von Deutschlands führendem Motorsportjournalisten Nr 1.
Beschreibung der berühmten Marken, Porträts der genialen Konstrukteure und Biographien der erfolgreichsten Rennfahrer machen dieses Buch zum Standartwerk
1: Die Geburt des Automobil
2: Die ersten Reisen, die ersten Rennen
3: Die Grundlage der Autotechnik
4: Der Motorsport profiliert sich
5: Die automobil Industrie in Deutschland und Österreich
6: Persönlichkeiten der der Deutschen und Österreichischen Automobilgeschichte
7: Die Autoindustrie in Westeuropa.
8 : Persönlichkeiten der Westeuropäischen Automobilgeschichte.
9: Die Autoindustrie in Osteuropa
11: Die automobil Industrie in Übersee.
12 :Persönlichkeiten der amerikanischen Automobilgeschichte.
13: Die große Zeit des Autosports
14: Die Stars der Rennen
15: Die Sieger
16: Das Auto der Zukunft
384 Seiten

20,00 *
Versandgewicht: 2.119 g
Artikel-Nr.: 9783613871700

Dank des Wirtschaftswunders erfüllen sich allmählich die autoträume der Deutschen, und wenn es auf Monatsraten war. Vom kleinen Maico bis zum Volkswagen, von der Borgward Isabella bis zum Ponton Mercedes, von der bescheidenen Isetta bis zum sportlichen Porsche 356, vom Ford Buckel Taunus bis zum Opel Kapitän, In Deutschland der 50er Jahre gab es Autos in jeder Größe, für jeden Geschmack und in allen Preisklassen. Damals noch weit vom Windkanal- Einheitsdesign entfernt, hatten alle Fahrzeuge ihren eigenen unverwechselbaren Auftritt, auch in der Werbung.
Dieser umfangreiche Sonderband der erfolgreichen Reihe Schrader Motor Chronik präsentiert die Autoträume von gestern in den Anzeigen und Prospekten jener Jahre. Ein Lese, Bilder und Schmökerbuch für Nostalgiker aller Jahrgänge.
BMW, Borgward, Brütsch, Burgfalke / Victoria, Champion
Auto-Nostalgie in Farbe (1): BMW, Borgward, Champion, DKW Ford Fulda-Mobil
Auto-Nostalgie in Farbe (2): DKW, Ford, Fulda-Mobil, Glas, Gutbrod, Glas Goliath, Heinkel,
Hoffmann ,Lloyd
180 Seiten
In Folie eingeschweißt

20,00 *
Versandgewicht: 526 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: 9783613871786

Von den Zwanzigern bis zu den Sechzigern.
In den zwanziger und dreißiger Jahren war das Wort Ausstattung für die Autohersteller noch ein Fremdwort. Die Fahrzeuge rollten ohne jegliche Extras vom Band. Was immer sich der Autofahrer an Komfort oder Zubehör wünschte, mußte er dazukaufen. Auf dem Markt gab es komplette Heizungsanlagen und Bordwerkzeug, Kühlwasserthermometer ebenso wie Röhrenradioempfänger.
Mit bisweilen originellen Werbetricks bemühte sich die Industrie, ihre wichtigen, zum Teil aber auch unnützen, dennoch gern gekauften Accessoires wie Blumenvasen und Chromzierdekore an den Kunden zu bringen. Dieser Band der SMC Reihe zeigt die interessantesten und schönsten Werbemittel aus dieser Zeit..
94 Seiten, Abb. in s/w und Farbe, in Folie eingeschweißt

14,00 *
Versandgewicht: 322 g
Artikel-Nr.: 9783831311019

Im Donner der Motoren - Karl Kappler, Geschichte des erfolgreichsten dt. Rennfahrers der 1920er Jahre
Die Geschichte des erfolgreichsten deutschen Rennfahrers der 1920er Jahre
Dieser Bildband schildert die einzigartige Geschichte des erfolgreichsten deutschen Rennfahrers der 1920er Jahre. Der Schwarzwälder Ausnahme-Pilot Karl Kappier stand 278-mal auf dem Siegerpodest und erzielte mit weit über 500 Platzierungen eine enorme Anzahl an Erfolgen. Der Band bietet mit seinen mehr als 130 bisher unbekannten Fotografien einen einzigartigen Einblick in die Frühzeit des Automobil-Rennsports, dessen Wurzeln lange vor dem Ersten Weltkrieg zu suchen sind.
Karl Kappier traf auf alle bekannten Größen des Motorsports wie Caracciola, Neubauer, Stuck, Porsche und viele andere. Auch sie sind in diesem Band zu finden. Vor den Augen des Lesers werden die fast vergessene Renngeschichte und die rasante Geschwindigkeit der technischen Entwicklung jener Epoche lebendig. Kappier fuhr nicht nur den ersten Mercedes-Kompressor mit 65 PS. Er war auch einer der ersten deutschen Piloten, der mit der wunderbaren Schöpfung von Ettore Bugatti, dem Typ 35, von Sieg zu Sieg raste.
Das Buch ist eine Fundgrube für alle, die am Automobilsport der ?roaring twenties? interessiert sind. Der Autor berichtet von den zahlreichen Siegen bei den bedeutendsten Rennen der 20er Jahre, vom Schauinslandrennen bei Freiburg, dem Herkules-Bergrennen bei Kassel, dem Jochpassrennen, den Automobilturnieren in Baden-Baden und Wiesbaden, aber auch vom legendären Klausen in der Schweiz und den vielen anderen damals berühmten und legendären Berg- und Flachrennen.
In Folie eingeschweißt, 80 Seiten

15,00 *
Versandgewicht: 825 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: 9783343004355

"Sesam Öffne dich" des Fahrerlagers ohne das kann keiner auch nur auf Blickweite an die Rennfahrzeuge herankam . Schon während des Trainings waren sie in den Fahrerlagern aller großen Rennen zu finden, dort, wo manchmal bis zur letzten Minute vor dem Start versucht, ausprobiert und gebaut wurde, wo immer noch ein PS mehr in den Motor gezaubert wurde, wo man Fahreigenschaften, Übersetzung, Bremsvermögen, aerodynamische Verkleidung der Strecke anpaßte, wo die Fahrzeuge vor dem Renne den aller letzten Schliff erhielten. Dort, wo man offene Motorhauben, zerlegte Motoren und Fahrgestelle, wo man die Spitzenkönner der Fahrzeugtechnik bei der Arbeit sah, dort lag das Betätigungsfeld der Autoren. Ist es verwunderlich, wenn sich im Laufe der Zeit Berge von Material ansammelten, die schließlich geeignet erschienen, den Grundstock zu einer Geschichte der Renntechnik zu bilden. Und so wurde der Entschluß zur tat , das Material zum Buchmanuskript. Der Bericht der beiden Autoren Über die technische Entwicklung der Rennfahrzeugtechnik in den Jahren 1936 bis 1956 hat bis heute nichts an Faszination verloren. Das Interesse am Thema "Rennfahrzeuge" ist in den vergangenen Jahrzehnten nicht erloschen. Im Gegenteil, die Schar der Rennsportfans vergrößert sich immer mehr. Aus diesem Grund entschloß sich der VEB Fachbuchverlag nach über 30 Jahren einen Reprint des Buches von 1956 herauszugeben
267 Seiten Neuauflage 1993

12,00 *
Versandgewicht: 697 g
Artikel-Nr.: 9783625136514

Die großen Klassiker von 1886 bis 1975 - Kompakt, handlich, informativ – informativer Bildband im Miniformat mit allen bedeutenden Marken der Welt - Jedes Modell mit Farbfoto, großem Technik-Steckbrief und interessanten Hintergrundinformationen - Alles über Modell, Hubraum/Zylinder, Leistung, Bauzeit und Stückzahl - Attraktive Ausstattung mit dreiseitigem Farbschnitt in Metallic-Rot – ideal zum Verschenken oder Sammeln" Oldtimer sind ein Sinnbild für zeitlose Eleganz, viele von ihnen schrieben Automobilgeschichte. Vom Adler Trumpf bis zum Jaguar E-Type – in diesem informativen Bildband im Miniformat werden alle berühmten Klassiker seit der Entwicklung des Automobils vorgestellt. Informative Texte, detaillierte technische Angaben und brillante Farbfotos bringen jedes Fahrzeug optimal zur Geltung und lassen die Herzen von großen und kleinen Technik-Fans höherschlagen.
352 Seiten

10,00 *
Versandgewicht: 471 g
Artikel-Nr.: 9783938118023

Ein Jahrhundertwerk in Kunstdruckqualität - Sportwagen pur - Aus 100 Jahren - von 1905 bis 2005 - Alle großen Marken - Alle wichtigen Modelle - In drei Bänden mit über 1000 Abbildungen, technischen Daten und mitreißenden Geschichten - Einmalig, informativ, spannend und von unübertroffener Bildqualität - Ein brillantes Nachschlagewerk - Ein Muss für jeden, der Benzin im Blut hat
160 Seiten

10,00 *
Versandgewicht: 800 g
Artikel-Nr.: 9783938118030

Ein Jahrhundertwerk in Kunstdruckqualität.
Sportwagen pur. Aus 100 Jahren. von 1905 bis 2005. Alle großen Marken. Alle wichtigen Modelle. In drei Bänden mit 1000 Abbildungen, technischen Daten und mitreißenden Geschichten. Einmalig, informativ, spannend und von unübertroffener Bildqualität. Ein brillantes Nachschlagewerk. Ein muß für jeden, der Benzin im Blut hat
160 Seiten

10,00 *
Versandgewicht: 800 g
Artikel-Nr.: 9783613021105

Deutsche Sportwagen Klassiker
Vorurteile haben ein langes Leben. Etwa dieses, dass nur Italiener wunderschöne Autos bauen können. Zugegeben: Nicht jeder der hier gezeigten deutschen Sportwagen-Klassiker hat den Herzklopf-Koeffizienten eines Maserati oder Ferrari, aber als Pulsbeschleuniger taugen sie allemal. Um so mehr, wenn richtig die Post abgeht. Motor-Klassiker Bernd Wieland erweist den stilvollsten und schönsten deutschen Sportwagen-Klassikern seine Referenz. In diesem prachtvollen Bild- und Textband zeigt und beschreibt er die Coupés und Cabriolets – vom Horch 853 bis zum BMW 328, vom Audi Quattro bis zum DKW Monza und, natürlich, das große Dreigestirn deutscher Sportwagenherrlichkeit: BMW 507, Mercedes 300 SL, Porsche 356 – wer hier nicht spätestens auf Seite zehn ins Schwärmen gerät, verdient seinen Führerschein nicht. Oder muss Lada fahren. Lebenslänglich. Inhaltsverzeichnis: Vorwort 1928 - 1972 Mercedes SSK, BMW 328, Mercedes 300 SL, Porsche 911 Carrera RS - Die glorreichen Vier 1936 Mercedes 540 K - Der blaue Reiter 1954 Mercedes 190 SL - Rosemaries Baby 1954 Porsche 356 A Carrera Speedster - Speed Star 1955 BMW 507 - Blaublüter 1957 Borgward Isabella TS Coupé - Miss Germany 1964 NSU Spider - Reifeprüfung 1965 Glas 1700 GT - Vorsicht Glas 1966 Ford OSI 20 M TS - Nichts wie Ford 1966 Porsche 911 S - Trau keinem über 35 1974 Porsche 911 turbo - Volle Ladung 1976 VW Golf I GTI - Golfrichtig 1980 Audi Quattro - Quattro forte 1983 Porsche 911 Carrera - Ohne Filter
1928-1972: Mercedes SSK, BMW 328, Mercedes 500 SL, Porsche Carrera RS 2.7
1936: Mercedes 540 K. 1954: Mercedes 190 K. 1954 Porsche 356 Carrera Speedster. 1955: BMW 507. 1957 Borgward Isabella TS Coupe. 1964: NSU Spider. 1965: Glas 1700GT. 1966: Ford OSI 20 M TS. 1966: Porsche 911S. 1974: Porsche 911 Turbo. 1976: VW Golf GTI. 1980: Audi Quattro. 1983 Porsche 911 Carrera
160 Seiten

15,00 *
Versandgewicht: 1.191 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand