Unimog


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 978-3-613-02843-2

Einband: broschiert
Seitenzahl: 128
Abbildungen: 1 s/w Bilder & 133 Farbbilder
Format: 140mm x 205mm
Erschienen: 01/2008

 

12,00 *
Versandgewicht: 343 g
Artikel-Nr.: Unimog - Weltweit im Einsatz

Bei Mercedes-Benz in Wörth sind im April die neuesten Unimog der Baureihen 405 "geländegängige Geräteträger" und 437.4 "hochgeländegängige Fahrzeuge" vorgestellt worden. Im neuen Unimog-Buch geht Ralf Maile auf diese aktuellen Baureihen ausführlich ein und begibt sich dann auf eine fotografische Zeitreise, die den weltweiten Einsatz zahlreicher Unimog-Baureihen über die Jahrzehnte dokumentiert. Anhand von rund 770, bislang zumeist unveröffentlichten Fotos präsentiert sich der Unimog hier "live" in seinem natürlichen Umfeld: im kommunalen Bereich, bei den Rettungsdiensten, in der Bauwirtschaft, bei der Feuerwehr, als Forstschlepper, im Zweiwege-Eisatz, beim Militär. Unübertroffen ist auch seine Eignung als Träger unterschiedlichster An- und Aufbaugeräte sowie als Basisfahrzeug für jede erdenkliche Art fest montierter oder schnellwechselbarer Aufbauten - wobei die hohe Straßengeschwindigkeit einen schnellen Wechsel auch zwischen weit entfernten Einsatzstellen erlaubt.

384 Seiten

 

35,00 *
Versandgewicht: 35 g
Artikel-Nr.: unimog

Lesefutter für Unimog-Fans


Unser Unimog-Fachautor Ralf Maile war wieder mal fleißig: Im Mai erscheint der erste von zwei Bänden zum Thema Militär- und Polizei-Unimogs. Band zwei wird im Oktober folgen. Mit der gewohnten Fachkompetenz stellt Maile die Mogs-Spezialfahrzeuge und -varianten vor, die für die Armeen und Polizeibehörden weltweit im Einsatz waren und sind. Jeder Band umfasst gut 300 Seiten und gut 500 Abbildungen. Infos zum genauen Auslieferungsdatum der beiden Bände gibt es bald an dieser Stelle.

ca. 300 Seiten, ca. 500 Abbildungen

30,00 *
Versandgewicht: 1.009 g
Artikel-Nr.: U2

1948 wurde der Unimog vorgestellt, und bereits 1950 bestellte die Schweizer Armee als erster Kunde Fahrzeuge für den Einsatz beim Militär. Kurz darauf folgten erste Polizeifahrzeuge für den deutschen Bundesgrenzschutz. Heute gehört eine Vielzahl von Staaten zu den Unimog-Nutzern. Der Bd. 1 Militär- und Polizeifahrzeuge beschreibt die Baureihen bis zum Typ 437.1. In Bd. 2 geht es dann um die späteren Baureihen.

336 Seiten

30,00 *
Versandgewicht: 2.134 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand