McCormick / IHC


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 38 Ergebnissen
Artikel-Nr.: IHC_NEU

Qualität ist die Grundlage unseres Geschäfts", mit diesem Motto war IHC jahezehntelang Weltmarktführer im Traktorbau. In 80 Jahren, von 1904 bis 1985, baute die International Harvester in 10 Werken auf 5 Kontinenten über 6 Milionen Ackerschlepper, die in alle Welt gingen Dieses Buch dokumentiert mit über 600 Bildern und detaillierten Angaben zu 421 Typen die technische Entwicklung im Ackerschlepperbau des Weltkonzerns. Der Leser erhält durch dieses Buch Einsicht in die IHC Schlepperhistorie , mit interessanten Hintergrundinformationen, neuen Details und kommt in den Genuss bislang nicht veröffentlichter Bilder." wo wurde dieser Schlepper gebaut?" oder "Was für ein Motor befindet sich in diesem Typ?" Fragenwie diese werde hier beantwortet. Bauzeiträume und Stückzahlen der einzelnen Typen oder warum das IH- Logo so und nicht anders aussieht , runden den Inhalt des Buches ab

192 Seiten  700 Abb. durchgehend farbig

in Folie eingeschweißt

 

34,00 *
Versandgewicht: 1.011 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_T1

Dieselschlepper 433, 533, 633, 733, und 833

mit Wartungs und Schmirplan

Ausgabe 1988

in Deutsch

ca 140 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 216 g
Artikel-Nr.: IHC Bauer

Wegen der großen Nachfrage haben sich Autoren und Verlag entschlossen eine preiswerte Sonderausgabe des vergriffenen IHC-Datenbuches herauszugeben. Es wird eine korrigierte und erweiterte Neuauflage des 2003 erschienen Buches mit schwarz-weißem Inhalt und Paperback-Bindung werden. Besonders die Datenblätter der 83 behandelten Schlepper sind um die fehlenden Seriennummern und den technischen Änderungen während der Produktionszeit erweitert worden. Neben komprimierten Infos zur Geschichte und Erläuterungen zu Fachbegriffen werden zu jedem Schlepper die wichtigsten technischen Daten zu Motor, Getriebe, Hydraulik und Fahrgestell aufgeführt. Weiterhin informiert das Buch über Produktionszahlen- und -zeiträume und gibt wichtige Hinweise zu technischen Änderungen unter Angabe der Seriennummern und Durchführungsterminen. Umfangreiches Bildmaterial, wie z. B. Ansichts- und Detailaufnahmen, Schnittzeichnungen, Tabellen dienen zur sinnvollen Ergänzung des Textes. Damit ist das Datenbuch ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle, die sich für IHC-Traktoren interessieren! 184 Seiten, Format 18 x 24 cm, durchgehend s/w bebilder

20,00 *
Versandgewicht: 687 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_T2

für Dieselschlepper mit " ZF " Lenksteuergerät
8441..... 8451..... 8452.....

Aufbau und Fuktionsbetrieb, Entlüftung, Allgemeine Arbeitsrichtlinien

Lenksteuergerät, Tandempumpe, Lenkzylinder, Betriebsstörungen

ca 41 Seiten

A 4

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 145 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_T3

Dieselschlepper 554 + 644 und 744 + 844

Einführung und Technische Daten

Funktionsbeschreibung ( Regeleinrichtung, Hydraulikanlage )

Betriebsstörungen, Fuktionsprüfungen

Kraftheber mit Einbauteilen ( Ausbau und Zerlegen, Regelsteuergerät, Prüfung und Reparatur, Zusammenbau und Einstellung )

Unterlenker- Regeleinrichtung ( Ausbau, Prüfung und Reparatur, Zusammenbau und Einstellung )

Hydraulikpumpe, Zusatzsteuergerät

viele Farbige Fuktionsbeschreibungen

ln Deutsch

ca 72 Seiten

A 4

Nachdruck

25,00 *
Versandgewicht: 240 g
Artikel-Nr.: IHC Elektrik

Auch das fünfte Buch von Helmut Unrath ist Anleitung und praktisches Nachschlagewerk zugleich, sei es bei der Fehlersuche, beim Neuverkabeln oder beim Beschaffen des nötigen Zubehörs für IHC-Traktoren. Kniffe und Tricks vom Praktiker, Schaltpläne für alle Typen der IHC-D-Baureihe und eine komplette Auflistung sämtlicher Teile der elektrischen Anlage jedes Typs helfen die Hürden der „Schlepper-Elektrik“ erfolgreich zu überwinden. Behandelt werden im Einzelnen: DLD 2, DED/DED 3, DGD 4, die D-Linie 2 der 2-, 3- und 4-Zylinder-Schlepper sowie die Typen 440 und 514.

180 Seiten 180 Abbildungen 

28,00 *
Versandgewicht: 544 g
Artikel-Nr.: IHC_2000

Dieselschlepper 433, 533, 633

Einführung und Technische Daten, Funktionsbeschreibung ( Regeleinrichting, Hydraulikanlage )

Betriebsstörungen, Funktionsprüfungen, 

Kraftheber mit Enbauteilen ( Ausbau und Zerlegen, Regelsteuergerät, Prüfung und Reparatur, Zusammenbau und Einstellung )

Oberlenker- Regeleinrichtung ( Prüfung und Einstellung )

Hydraulikpumpe, Zusatzsteuergeräte

viele Farbige Fuktionsbeschreibungen

ln Deutsch

ca 64 Seiten

A 4

Nachdruck

25,00 *
Versandgewicht: 238 g
Artikel-Nr.: TRACK_IHC_T237

Für die Hydraulische Lenkung ,mit " Danfoss " Lenksteuerung

für die Dieselschlepper

553, 654, 724, 824, 946, 1046, 1246, 955, 1055

Aufbau und Funktion, Allgemeine Arbeitsrichtlinien, Entlüften des Lenksystems, Tandempumpe, Lenksteuergerät, Ventilblock

Lenkzylinder, Störungen, Sonderwerkzeuge

mit 3 fabigen Schemaplänen

Ausgabe Ocktober 1977

ca 38 Seiten

A 4

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 141 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_2673

Dieselschlepper 523 / 624
Dieselschlepper 724 / 824

Werkstatthandbuch für die Regelhydraulick und wichtige Hinweise für die Werkstatt

mit 9 Farbigen Tafeln

Ausgabe 1971

in Deutsch

ca 75 Seiten

A 4

Nachdruck

36,00 *
Versandgewicht: 202 g
Artikel-Nr.: IHC_TK

McCormick / IHC - Traktoren 1937-1975
Auf dem US-amerikanischen Markt war IHC (International Harvester) bereits Marktführer, als sich das Unternehmen anschickte, auch Europa samt Deutschland zu erobern. Dies gelang auch - aber erst, als in Neuss eigenkonstruierte IHC/McCormick-Schlepper entstanden, die an die deutschen und europäischen Verhältnisse angepasst waren und Dieselmotoren besaßen. Alexander Oertle schildert in diesem Band die gesamte Marken- und Modellgeschichte der Neußer IHC/McCormick-Traktoren und Mähdrescher, die seit 1936 bis zum Ende der deutschen IHC-Schlepperfertigung in den 90er Jahren erschienen.
Basiswissen für Nutzfahrzeug Freunde
Die Große Reihe zur Marken und Modellgeschichte mit mit technischen Daten, Fakten und Bildern
Der Katalog der MC Cormick/ IHC - Traktoren von 1937 bis 1975
Die wichtigsten Informationen auf einen Blick
Mit aussagekräftigen Kurzbeschreibungen
1937-1953: F-12-G, I-12-G, FR, FS, FG 1950, FGD 2, DF 25 Farmall
Farmall 1953: Farmall DLD 2, DED 3, DGD, 4
Farmall 1956: D-212bis D-430, D-21 Dairy Spezial, D-430 Schmalspur
Standard: D-214 bis D- 440, Raupenschlepper DTD-5, BTD 6, TD 9,
Standard 1958: D-214 bis D- 436, D-436 Schwer, D- 436 Schmalspur
D- Serie 1962: D-215 bis D- 514, D- 439 Schwer, Mähdrescher D-44, D-64, D8-61, D8 -62, Industrielader D-3439, Laderaupe D-85.
EWG-1- ab 1965: 323 bis 824, V 323 bis V 453, 724 Forstschlepper, Pay- Logger Forstspezialschlepper.
EWG- 2- ab 1971: 946 bis 1246, 323 bis 824, 433V,533v, Baggerlader 3654, Lader H- B bis H- 90 E
128 Seiten, 205x140 mm

 

12,00 *
Versandgewicht: 232 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_0223

Ausgabe 1956

in Deutsch

ca 117 Seiten

A 4

Nachdruck

30,00 *
Versandgewicht: 301 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_2591

Ausgabe 1958

in Deutsch

ca 130 Seiten

A 4

Nachdruck

36,00 *
Versandgewicht: 326 g
Artikel-Nr.: 9783769006919

Das neueste Buch unseres renommierten Landtechnikspezialisten Georg Bauer beschreibt die Entwicklung der Traktoren und Erntemaschinen während der letzten 150 Jahre und ist das Schmuckstück für den Bücherschrank eines jeden Landtechnikliebhabers. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf den Traktoren: Vom ursprünglichen Lokomobile bis zum Challenger-Raupenschlepper der heutigen Tage sind alle Stationen des Traktors auf dem Weg in die Moderne übersichtlich dargestellt und spannend erzählt. Aber auch andere Landtechnikraritäten wie Mähdrescher und Erntemaschinen in den unterschiedlichen Ausprägungen werden ausführlich in ihrer Entwicklung bis zur heutigen Zeit beschrieben. Dieses mit zahlreichen Abbildungen versehene Buch ist ein unbedingtes Muss für jeden technisch versierten Leser und alle, die sich für die Geschichte der Technik bis in die Neuzeit interessieren
288 Seiten

20,00 *
Versandgewicht: 1.166 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: TRAK_IHC_T256

Ausführliche Bedienungsanleitung

Ausgabe 1956

in Deutsch

ca 38 Seiten

A 4

Nachdruck

12,00 *
Versandgewicht: 116 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_2641

Ausgabe 1957

in Deutsch

ca 135 Seiten

A 4

Nachdruck

35,00 *
Versandgewicht: 360 g
Artikel-Nr.: IH_

Schlepper und Landmaschinen aus Neuss am Rhein 1908 bis 1966 Dittmer/ Gentil / Hood / In het Panhuis In Neuss am Rhein schrieb man Landtechnik- und Schlepperbaugeschichte. Ab 1936 wurden hier Ackerschlepper - zunächst nach amerikanischen Vorgaben - für den deutschen Markt gebaut. Es waren nicht nur die roten IHC-Schlepper, die dort nach dem zweiten Weltkrieg zu Tausenden produziert wurden und westenlich zur Motorisierung der deutschen und europäischen Landwirtschaft beitrugen, sondern auch die McCormick- und Deering-Landmaschinen, die eine lange Tradition und einen hervorragenden Namen hatten. 1936 wurde mit dem Typ F 12 G auch die Produktion von Ackernschleppern aufgenommen. Diesem Schlepper nach amerikanischen Muster folgten ab 1951 wegweisende Konstruktionen mit Dieselmotoren, die so erfolgreich wurden, daß man 1958 den dritten Platz bei den deutschen Schlepperzulassungen erreichte. So kam es, daß in den 50er Jahren wohl in jedem Dorf ein roter IHC-Schlepper anzutreffen war. Dieses Buch bietet anhand ausgewählter Farbprospekten zunächst einen Einblick in das Landmaschinenprogramm und gibt dann eine komplette Übersicht über den Traktorenbau der amerikanischen Tochterfirma des damals weltweit agierenden Konzerns von den Anfängen bis Mitte der 60er Jahre. Die in den Prospekten verwendeten zeitgenössischen Fotos zeigen die Schlepper oftmals im Einsatz und geben Auskunft über Originalzustand, technische Details und Zusatzausrüstungen. Die in den Prospekten wiedergegebenen Daten und Zahlen bieten dem Leser eine Fülle von weiteren wichtigen technischen Informationen
192, Seiten, in Folie eingeschweißt

45,00 *
Versandgewicht: 1.022 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: TRACK_IHC_T277

D-320 und D-324 Standart mit 20 und 24 PS

mit Schmir und Schaltplan

in Deutsch

ca 45 Seiten

A4

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 120 g
Artikel-Nr.: TRACK_IHC_T267

Handbuch fur den Dieselschlepper D-322 und D- 326

Ausgabe November 1962

in Deutsch

ca 46 Seiten

A 4

Nachdruck

15,00 *
Versandgewicht: 120 g
Artikel-Nr.: 9783613871441

Mercedes Oldies stehen heute in vielen Garagen, aber nach einem alten Schlepper muß man ganz schön lange suchen. Einen Lanz kennt jeder , doch Lanz war nur einer von jener über 1000 Ackerschlepper Produzenten, die im Nachkriegs Deutschland versuchten, dem Bauern sein Rößlein auszuspannen. Neben Traditionsmarken wie Allgaier, Bautz, Daimler-Benz, Eicher, Fahr, Fendt, Güldner, Hanomag, Hatz, Holder, IHC, Lanz, MÄN, Porsche und Schlüter bemühten sich noch viele längst verschwundene Kleinserienproduzenten um die Gunst der Kunden. Sie alle bekannte wie unbekannte Marken, verdent dieser Band der Schrader Motor Chronik
96 Seiten
In Folie eingeschweißt

19,00 *
Versandgewicht: 337 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_T111

mit Schaltplan

Ausgabe Januar 1969

in Deutsch

ca 63 Seiten

A 4

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 173 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_T62

Dieselschlepper D- 324 mit 24 PS

mit Schmir und Schaltplan

Ausgabe 1956

ca 40 Seiten

A 4

in Deutsch

Nachdruck

10,00 *
Versandgewicht: 123 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_T185

Ausgabe 1956

in Deutsch

ca 138 Seiten

A 4

Nachdruck

30,00 *
Versandgewicht: 324 g
Artikel-Nr.: IHC_ 328

353 und 423

mit Schaltplänen

Ausgabe 1969

in Deutsch

ca 70 Seiten

A 4

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 189 g
Artikel-Nr.: IHC_T_ 654

D-430 , D-324 , D-320, DED-3

Ausführliches Werkstatthandbuch

in Deutsch

ca 240 Seiten

A 4

Nachdruck

55,00 *
Versandgewicht: 1.288 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_T 80

Ausführliche Bedienungsanleitung

Ausgabe 1956

in Deutsch

ca 40 Seiten

A 4

Nachdruck

14,00 *
Versandgewicht: 125 g
Artikel-Nr.: 9783861331803

Prospekte historischer Traktoren sind gesuchte Sammelobjekte und heute nur noch mit viel Glück und hohem finanziellen Aufwand zu bekommen. Ihr besonderer Reiz liegt in der graphischen Gestaltung, viel über den Geist der Zeit aussagt, aus der sie stammen, und in den authentischen Erscheinungsbildern der Schlepper und ihren wichtigsten technischen Daten.
Geschichte und Technik in Deutschland von 1914 bis 1945 gebauter Traktoren anhand ausgewählter Originalprospekte, Grafiken und Bilder. Darunter Klassiker von Hanomag, Deutz, Kaelble, Lanz, Linke-Hoffmann-Busch, Stock, Famo, Fahr, Fendt, Güldner, IHC, Junkers, Arator, Ford, Kramer, Mercedes, MBA, Normag, O&K, Stoewer, Schanzlin, Blank und andere.
144 Seiten, in Folie eingeschweißt

24,00 *
Versandgewicht: 750 g
Artikel-Nr.: TRAK_IHC_2799

Alle Einzellteile sind abgebildet und beschrieben

Ausgabe 1959

in Deutsch

ca 88 Seiten

A 4

Nachdruck

26,00 *
Versandgewicht: 237 g
Artikel-Nr.: TRACK_IHC_T107

Ausführliche Bedienungsanleitung für den Dieselschlepper D-436 Standart

in Deutsch

ca 40 Seiten

A 4

Nachdruck

14,00 *
Versandgewicht: 112 g
Artikel-Nr.: Holzgasschlepper

Wenn andere Kraftstoffe Mangelware sind, in Kriegs- und Nachkriegszeiten, wurde bei Kraftfahrzeugen auf Holzgas zurückgegriffen. Holzgas wird in einer angebauten oder auf einer mitgeführten Generatoranlage erzeugt. Die Autoren erklären die Technik und dokumentieren alle deutschen Holzgastraktoren.

Aus dem Inhalt:

Erste Holzgas-Generatoren im Schlepperbau, Wie der Holzgas-Generator funktioniert, Die 25 PS Einheits-Holzgasschlepper, Holzgasschlepper der IHC, Holder Einachsschlepper EHG, Holzgasschlepper mit größerer Motorleistung, Großschlepper, Lanz-Bulldog im Holzgasbetrieb, Holzgas-Zugmaschinen für den Straßenverkehr, Prototypen und Sonderfälle, Rückbauten von Holzgas zu Dieselschleppern, Die Holzgas-Praxis, Dokumente, Ein Bilderbogen, Erinnerungen

176 Seiten , 320 Abbildungen

29,90 *
Versandgewicht: 1.334 g
Artikel-Nr.: TRACK_IHC-2674

523 und 624

in Deutsch und Englisch

ca 240 Seiten

A 4

Nachdruck

55,00 *
Versandgewicht: 1.300 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 38 Ergebnissen