Lanz Bulldog


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 35 Ergebnissen
Artikel-Nr.: Lanz Neu

Das Buch beschreibt ausführlich die Entwicklung der Mannheimer Traditionsmarke Heinrich Lanz, die einst die größte Landmaschinenfabrik Europas war. Diese beginnt am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts mit der Produktion von Dampfzuglokomobilen und führt über die Benzinschlepper, die im 1.Weltkrieg zu Heeresfahrzeugen mutierten, zum legendären Bulldog von 1921. Der Bulldog wird ausführlich in seinen unterschiedlichen Baureihen, mit den vielen Glühkopfmodellen über die Halb- und Volldieseltypen sowie den konfektionierten Fahrzeugen bis zur Produktionseinstellung 1962 behandelt. Die Vorstellung der Traktoren vollzieht sich anhand von unzähligen historischen schwarz-weißen Fotos. Der Schwerpunkt liegt natürlich bei den sagenhaften Bulldogs, die bei ihrer täglichen Arbeit auf Acker und Straße, bei diversen Sonderverwendungen und bei ihren Einsätzen an allen Fronten des Weltkrieges abgelichtet worden sind.

240 Seiten

39,00 *
Versandgewicht: 1.100 g
Artikel-Nr.: 3-9803332-1-3

Reprint von 1955
Prof. Dr.-Ing. habil. Paul Schweigmann

Ein Universalwerk mit insgesamt über 1440 faszinierenden Fotos und Abbildungen aus den Anfängen der Landwirtschaft (Urzeit) bis ins Jahr 1955. Auf 750 Seiten erfährt der Leser alles über Schlepper, deren Anbaugeräte und jegliche Art von landwirtschaftlichen Geräten und Maschinen.

45,00 *
Versandgewicht: 1.669 g
Artikel-Nr.: RabeVerlag_2036

Von allen Traktoren, die in Deutschland jemals gebaut wurden, ist der Lanz Bulldog ohne Zweifel der, um den sich die meisten Legenden ranken. Die robusten Zugamschinen mit ihren typischen volumigen Einzylindermotoren waren zu ihren besten Zeiten so prägnant, dass der Begriff "Bulldog" vielerorts zum Sinnbild von Traktoren überhaupt wurde. Das vorliegende Buch bietet einen umfassenden Überblick über alle Schlepper, die unter dem Namen Lanz gebaut wurden. Neben den Bulldogs, die natürlich den Löwenanteil ausmachen, werden natürlich auch die Dampf- und Benzin-Zugmaschinen aus Mannheim nicht vergessen.

600 Seiten,

895 Gramm,

39,00 *
Artikel-Nr.: TRAK_LAN_0936

Typ 300 mit 28 PS

Ausgabe Januar 1961

ca 140 Seiten

A 5

Nachdruck

32,00 *
Versandgewicht: 141 g
Artikel-Nr.: TRAK_LAN_T50

Ausführliche Bedienungsanleitung mit Uhrsachen und Behebung der Lichtmaschiene und Anlasseranlage

( Nur für Bulldogs mit Pendelstarter )

Motorstörungen usw.

mit Schaltplan der Elektrischen Anlage und Schmirplan

Ausgabe August 1951

ca 200 Seiten

A 4

Nachdruck

30,00 *
Versandgewicht: 557 g
Artikel-Nr.: TRAK_LAN_T48

D 7506 = 25 PS Ackerluft Bulldog
D 7511 = 25 PS Verkehrs Bulldog
D 8506 = 35 PS Ackerluft Bulldog
D 8511 = 35 PS Verkehrs Bulldog
D 9506 = 45 PS Ackerluft Bulldog
D 9511 = 45 PS Verkehrs Bulldog
D 9531 = 45 PS Eil Bulldog
D 1506 = 55 PS Ackerluft Bulldog
D 2531 = 55 PS Eil Bulldog

Ausfuhrliche Bedienungsanleitung mit

Schaltplan der Elektischen Anlage und Schmierplan

ca 206 Seiten

A 4
Nachdruck

35,00 *
Versandgewicht: 615 g
Artikel-Nr.: Lanz T 484

für die Typen D 7506, 8506, 1506

25, 35, 45 und 55 PS

Ausgabe November 1944

ca 140 Seiten

A 5

Nachdruck

30,00 *
Versandgewicht: 191 g
Artikel-Nr.: TRAK_LAN_0584

D 24 mit 16 PS und 24 PS

Ausgabe Dezember 1958

ca 117 Seiten

A 5

Nachdruck

25,00 *
Versandgewicht: 160 g
Artikel-Nr.: Lanz _T_367

für die Typen D 1706 (17 PS) und D 2206 (22 PS)

mit Schalt und Schmirplan

Ausgabe Juli 1953

ca 162 Seiten

A 5

Nachdruck

30,00 *
Versandgewicht: 216 g
Artikel-Nr.: 3-9806081-6-6

Auf 300 Seiten (Großformat DIN A4) mit 250 teils farbigen Abbildungen und 3 Falttafeln werden über 120 LANZ-Dreschmaschinen (oft sehr detailliert) beschrieben.
Der Autor und Dreschmaschinenspezialist Willi Plöchl hat die nach 1925 erzeugten Maschinen in der ihm eigenen, äußerst akribischen Art, eingehend studiert, und das Resultat liegt in diesem Buch (Gewicht: über 1,6 kg) vor.
Es werden nicht nur Dreschmaschinen nach 1925 vorgestellt, sondern etliche vor 1925 gebaute Exemplare. Dies liegt darin begründet, dass manches Modell (fast) unverändert über einen längeren Zeitraum gefertigt wurde. Außer Dreschmaschinen finden sich auch Darstellungen und Beschreibungen einiger dazugehöriger Pressen wieder.
Zum Vergleich der Konstruktionsmerkmale werden die Produkte weiterer Hersteller vorgestellt und abgebildet: Epple-Buxbaum, Esch-Werke, Flöther, Hofherr-Schrantz, IHC, Klinger, MAV, Raussendorff, Standardwerk, Wöhrle, Wolf usw. und ihre Geschichte samt Entwicklung verfolgt.
Für den Dreschmaschinen-Sammler, -Modellbauer und -Liebhaber ein bisher einmaliges Werk und eine wahre Fundgrube!

49,00 *
Versandgewicht: 1.637 g
Artikel-Nr.: TRAK_LAN_T 90

für die Typen D 5006 / D 5016 (50 PS)

D 6006 / 6016 (60 PS)

Ausgabe September 1955

ca 86 Seiten

A 5

Nachdruck


20,00 *
Versandgewicht: 116 g
Artikel-Nr.: Lanz_T_841

für den Typen D 1616 (16 PS)

mit Faltblatt A 4 Farbabbildung des Schleppers

Ausgabe Dezember 1955

ca 66 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 103 g
Artikel-Nr.: Lanz_T_ 625

für die Typen D 1266 (12 PS) und D 1666 (16 PS)

Ausgabe Mai 1955

ca 66 Seiten

A 5

Nachdruck

20,00 *
Versandgewicht: 92 g
Artikel-Nr.: Geräteträger & Tragschlepper

Bereits Mitte der 1930er Jahre gab es Ingenieure, denen eine echte Vielzweck-Maschine vorschwebte, die es ermöglichte, aus Schlepper und Gerät eine Einheit zu bilden. Die Vollmechanisierung vor allem kleiner und mittlerer Bauernhöfe und die Bestell- und Pflegearbeiten auf den Flächen größerer Betriebe sollten leichter, schneller und intensiver erfolgen. So entwickelten sich die Geräteträger und Tragschlepper. 

Michael Bach erzählt, erläutert und illustriert die Geschichte dieser spannenden Epoche der Landtechnik und lässt sie alle Revue passieren: Primus Packesel, Fendt GT, Lanz Alldog, Gutbrod Farmax , Ruhrstahl Landmaschine, Unitrak, Eicher Kombi, Ritscher Multitrak, Wesseler Ackermeister und all die anderen.

128 Seiten, 300 Abbildungen

24,90 *
Versandgewicht: 1.221 g
Artikel-Nr.: Lanz_T_619

für den Typ A 1806 (18 PS)

Ausgabe Oktober 1956

ca 88 Seiten

A 5

Nachdruck

 

24,00 *
Versandgewicht: 120 g
Artikel-Nr.: TRAK_LAN_2472

D 1616 mit 16 PS ab Fahrgest. Nr. 160001

D2016 mit 20 PS ab Fahrgest. Nr. 279 001

Ausgabe 1958

ca 280 Seiten

A 5

Nachdruck

50,00 *
Versandgewicht: 365 g
Artikel-Nr.: Album

Mit umfangreichem Textteil.

Aus unserem Archiv: Mit 270 Bildern aus der Landwirtschaft von verschiedenen Zigarettenfirmen wie Eckstein, Juno, Salem, Haus Bergmann usw., die um das Jahr 1935 in den Schachteln enthalten waren. Durch diese Sammelbilder wird eine Zeitreise über die Landwirtschaft im gesamten Deutschen Reich vor dem 2. WK dokumentiert. Themen sind u.a. Feldbearbeitung mit Lanz-Bulldogs, Ernte, Handwerk usw.
Die Alben sind in gutem altersgemäßem Zustand, also über 80 Jahre alt, und komplett.

Wir pflügen und streuen den Samen auf das Land, doch Wachstum und Gedeigen liegt nicht in unserer Hand 

80 Seiten A 4

38,00 *
Versandgewicht: 677 g
Artikel-Nr.: Rheinmetall

Nachdruck eines Originalkataloges aus den 1920er Jahren. Auf 56 Seiten stellt das Unternehmen seine Dampfpflüge mit technischen Daten und Beschreibungen vor. Außerdem Anhängegeräte wie Kipppflüge, Einfurchenpflüge, Ringelwalzen, Krümmereggen, Tiefgrubber, Rübenheber, Schälgeräte, Spatenscheibeneggen, Pumpen und einen Wohn- und Gerätewagen. 

56 Seiten, 58 Bilder

 
14,90 *
Versandgewicht: 556 g
Artikel-Nr.: Lanz T 504

Ausgabe Oktober 1948

ca 78 Seiten

A 5

Nachdruck

18,00 *
Versandgewicht: 105 g
Artikel-Nr.: Lanz_T_540

für die Typen

D 3500 / 20 PS Acker-Bulldog
D 3506 / 20 PS Ackerluft-Bulldog
D 7500 / 25 PS Acker-Bulldog
D 7506 / 25 PS Ackerluft-Bulldog
D 7511 / 25 PS Verkehrs-Bulldog
D 7531 / 25 PS Eil-Bulldog

Ausgabe Juni 1940

ca 300 Seiten

A 5

Nachdruck

50,00 *
Versandgewicht: 388 g
Artikel-Nr.: Lanz_T_ 642

24 PS / D 2416 ab Nr. 550001
28 PS / D 2816 ab Nr. 330001

Ausgabe Dezember 1956

220 Seiten

A 5

Nachdruck

40,00 *
Versandgewicht: 285 g
Artikel-Nr.: TRAK_LAN_T22

15/30 PS Ackerbulldog
30 PS Verkehrsbulldog
22/38 PS Ackerbulldog
38 PS Verkehrsbulldog
24/40 PS Ackerbulldog

mit Ausrüstungsteilen

Ausgabe Ferbruar 1934

ca 310 Seiten

ca   26,5 x 18 cm

Nachdruck

36,00 *
Versandgewicht: 625 g
Artikel-Nr.: TRAK_LAN_1364

Ackerluft und Verkehrsbulldog

D 8506 , D 9506 , D 1506 , D 8532 , D 9532 , D 1532 ,

mit 35 PS, 45 PS und 55 PS

Ausgabe Juni 1955

ca 345 Seiten

A 5

Nachdruck

55,00 *
Versandgewicht: 380 g
Artikel-Nr.: Lanz _T_677

D 2806 mit 28 PS ab Fahrgestell Nr. 220 004

D 3606 mit 36 PS ab Fahrgestell Nr. 660 005

Ausgabe November 1954

ca 278 Seiten

A 5

Nachdruck

45,00 *
Versandgewicht: 351 g
Artikel-Nr.: TRAK_LAN_2789

HR 5 mit 15 PS und 30 PS

Ausgabe September 1931

ca 208 Seiten

A 4

Nachdruck

65,00 *
Versandgewicht: 545 g
Artikel-Nr.: Lanz_T_550

13 PS / D 1306 ab Maschine Nr. 300001

Ausgabe September 1955

ca 114 Seiten

A 5

Nachdruck

26,00 *
Versandgewicht: 182 g
Artikel-Nr.: TRAK_LAN_2580

für die Typen

D 1616 (16 PS) ab Masch. Nr. 160001

D 2016 (20 PS) ab Masch. Nr. 279001

Ausgabe August 1955

ca 168 Seiten

A 5

Nachdruck

35,00 *
Versandgewicht: 222 g
Artikel-Nr.: Lanz_T_ 663

17 PS / D 1706 ab Nr. 270001
22 PS / D 2206 ab Nr. 540001

ca 210 Seiten

A 5

Nachdruck

35,00 *
Versandgewicht: 283 g
Artikel-Nr.: Lanz Glühkopf

Eine Anleitung zur Instandsetzung

Das Restaurieren eines Bulldogs erfordert allerhand Ausdauer, handwerkliches Geschick und auch manchen Tropfen Schweiß. Bis das gute Stück wieder optisch und technisch vorzeigbar dasteht, ist oft auch allerhand Lehrgeld fällig, denn wer kennt schon alle Tricks und Kniffe, um den Bulldog zu restaurieren. Das Buch beschreibt die Instandsetzung eines Glühkopf-Bulldogs in detaillierter und leicht verständlicher Form.

Paperback, 254 Seiten, Format 15 x 21 cm, ca. 100 s/w Abb., 1993

34,00 *
Versandgewicht: 589 g
Artikel-Nr.: Lanz Johann

Historische Fotografien von Motorrädern, Automobilen und Traktoren sind einmalige Dokumente, die neben technischen Details viel über die Menschen, die mit ihnen umgegangen sind, und die damaligen Arbeits- und Lebensbedingungen erzählen. Mit dem vorliegenden Band seiner Fotoalbumreihe möchte der Verlag einen Teil dieser Fotos den Schubläden und Schuhkartons entreißen und der Fangemeinde zugänglich machen. Das zur Verfügung stehende Bildmaterial ist so umfänglich, dass in diesem Buch nur ein kleiner Teil wiedergegeben werden kann. Die Auswahl richtete sich – neben der Fotoqualität und dem ästhetischen Reiz des Motives – besonders danach, einen möglichst vollständigen Blick auf die Typenpalette zu bekommen. In einer sinnvollen Chronologie reihen sich die Modelle der einzelnen Baureihen aneinander und zeigen die Entwicklung von der Dampfmaschine zum Dieselmotor. Verwendung fand ausschließlich zeitgenössisches Bildmaterial. Welche Faszination geht von diesen alten Fotos aus! Und ist sogar frühe Mechanik mit eingebunden, schlägt das Herz des Technikfreundes höher. Das Blättern in diesem Album wird jeden Anhänger der Mannheimer Kultmarke begeistern. Dem Leser begegnen neben den legendären Glühkopf-Bulldogs auch deren dampf- und benzolgetriebenen Ahnen sowie die kultivierten Halb- und Volldiesel-Bulldogs bis zur Produktionseinstellung durch John Deere. Einzigartige Fotografien vom Leben und Arbeiten mit den Traktoren unserer Väter und Großväter, aus der Pionierzeit auf riesigen Gutsbetrieben bis zum massenhaften Großserienprodukt der 1950er Jahre – und immer individuell erstellt, von Fotografen, Fahrern und Freunden. Tauchen Sie ab in den Fortschritt vergangener Zeiten, gebannt auf Fotoplatten und Fotopapier, in erstklassiger Qualität in diesem Werk wiedergegeben.

144 Seiten

 

29,00 *
Versandgewicht: 700 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 35 Ergebnissen