Lanz Bulldog - Bilder aus vergangenen Zeiten

Artikel-Nr.: Lanz Neu
39,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.100 g


Das Buch beschreibt ausführlich die Entwicklung der Mannheimer Traditionsmarke Heinrich Lanz, die einst die größte Landmaschinenfabrik Europas war. Diese beginnt am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts mit der Produktion von Dampfzuglokomobilen und führt über die Benzinschlepper, die im 1.Weltkrieg zu Heeresfahrzeugen mutierten, zum legendären Bulldog von 1921. Der Bulldog wird ausführlich in seinen unterschiedlichen Baureihen, mit den vielen Glühkopfmodellen über die Halb- und Volldieseltypen sowie den konfektionierten Fahrzeugen bis zur Produktionseinstellung 1962 behandelt. Die Vorstellung der Traktoren vollzieht sich anhand von unzähligen historischen schwarz-weißen Fotos. Der Schwerpunkt liegt natürlich bei den sagenhaften Bulldogs, die bei ihrer täglichen Arbeit auf Acker und Straße, bei diversen Sonderverwendungen und bei ihren Einsätzen an allen Fronten des Weltkrieges abgelichtet worden sind.

240 Seiten

Auch diese Kategorien durchsuchen: Lanz Bulldog, Categories